Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 447.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von XmilchX: „Wenn das aber stimmt, dass die Editoren die Charas ausgewählt haben, ist das natürlich noch schlimmer. Gerade die müssten doch wissen, was die Fans wollen, oder nicht? “ Ich weiß nicht, ob es die Aufgabe von Kunstschaffenden ist, den Fans zu geben, was sie wollen. Glaube, wenn dem so wäre, würde mich Literatur bei weitem nicht so begeistern, wie es jetzt der Fall ist. Dass King nicht schreiben durfte, was er wollte, wundert mich keineswegs. Bei aller Kritik an den Künstlern s…

  • Zitat von Kaspian: „ Bayern möchte aber keinen solchen Trainer.... “ Und deswegen steht Van Bommel zur Diskussion? Na, das is mir zu einfach!

  • Gibt auch Trainer, die trotz Erfüllung all ihrer Wünsche kein einziges Mal die Cl holten. Verstehe die Argumentation net ganz?

  • Was ich beim besten Willen nicht nachvollziehen kann, ist warum von Bayern-Seite immer noch über Kovac diskutiert wird. Mit der Mannschaft unter den Umständen so arbeiten und den ganzen Zirkus zusammenhalten ... wer hätte das denn besser machen sollen?

  • Ich meinte eher eine lange und durchtachte Phase mit einem anderen Batman. Dass wir das alles schon hatten, versteht sich ja eh von selbst Wäre allerdings mal wieder ganz nett - sag ich Zitat von Rhodoss: „solange es nicht gordon in einem Roboteranzug ist - ich fand den zwar nicht schlecht, aber das war kein batman “ Hihi, ja das stimmt. Mochte den Bat-Bunny ja auch irgendwie, allerdings war das für mich auch mehr gag als Geschichte^^

  • Schon klar, dass es das schon gab Mir hat der gute Dick als Batman damals enorm viel Spaß gemacht! Das solche Geschichten auch nach hinten losgehen können, ist mir natürlich bewusst. Dennoch würde ich es mal wieder ganz lässig finden, wenn sie sowas durchziehen würden. Ich mochte damals den Superior Spider-Man auch, von daher oute ich mich mal als Fan solcher Experimente

  • Könntet ihr euch damit anfreunden, dass jemand anderes als Bruce unter die Maske schlüpfen würde. Hab mich das die letzten Tage immer wieder mal gefragt und wäre dem Ganzen, vorausgesetzt es wäre nicht an den Haaren herbeigezogen, gar nicht so abgeneigt

  • Abo-Lieferung kommt immer erst Ende des Monats

  • Zitat von The Question: „Niemand hat mir zu erklären, was ich zu lesen haben und was nicht. Und wo Kritik ist, wird auch weiterhin Kritik geübt. Bei King, diesem pathetischen Einfaltspinsel, ist sie allemale berechtigt! “ Ich finds halt einfach schade, wenn man die Geschütze, die du auffährst unter dem Deckmantel der Kritik rechtfertigt. Ist vollkommen in Ordnung, dass dir seine Geschichten nicht gefallen und ich bin der Letzte, der dir vorschreibt, was du zu tun oder zu lassen hast. Allerdings …

  • Zitat von The Question: „Tom King ist nichts weiter als ein armseeliger Raubkopierer. “ No offense, but please just drop the book, man!

  • Zitat von CBF: „Ansonsten mal abwarten, ich persönlich halte davon nichts, wenn ein Autor behauptet er könne einfach etwas schreiben und dann würde das die Welt verändern, “ This! Zusätzlich muss man ja auch immer im Hinterkopf haben, dass gerade bei den Big Two das Editorial (und höhere Ebenen) einen immensen Einfluss haben, was wie erscheint. Vielleicht auch nicht ganz unwesentlich, wenn man Kritik anbringen möchte.

  • Die Panini-Bar

    Zinklette - - Allgemeines

    Beitrag

    Oh, ich glaube, mit Polemik hat es wenig zu tun. Eher klappern Böhmermanns Beiträge in stoischer Ruhe viele Eckpunkte (guter) Satire ab. Kann man mögen, muss man sicherlich nicht. Is ja Gott sei Dank meist nur ein kurzer Weg zum Knopf auf der Fernbedienung oder auf der Tastatur. Mir is es eher darum gegangen, was Böhmermann eigentlich zum Ausdruck bringen möchte. Und das sind in erster Linie äußerst bedenkliche Entwicklungen (fernab einer persönlichen Agenda).

  • Die Panini-Bar

    Zinklette - - Allgemeines

    Beitrag

    Wie ein Künstler denkt sich ausdrücken zu müssen, sei ihm überlassen. Mir gehts um den Inhalt und mit dem trifft er ziemlich ins Schwarze (oder Türkise? Man weiß es ja gar nicht mehr so richtig).

  • Die Panini-Bar

    Zinklette - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Holzauge: „Bei mir ist es genau umgekehrt, ich hab ihn bei Roche überhaupt nicht ausgehalten und mittlerweile habe ich sehr viel Respekt vor ihm. “ Böhmermann spricht halt Unbequemes ziemlich radikal an. Bernhard/Jelinek (ohne Vergleiche ziehen zu wollen) wurde/wird dafür ja auch immer abgewatscht. Vielleicht is ja das die berühmte österreichische "Identität"

  • Das sind auf jeden Fall valide Argumente und da wir ja im Zeitalter der "participatory culture" leben, macht auch die immer größer werdende (emotionale) Involviertheit der Fans Sinn Ich oute mich gern als King Fan; und das vor allem an Batman. Ich kann die Kritik zwar teilweise nachvollziehen, bin aber nach wie vor der Meinung, dass sein Run vieles an der Figur richtig macht. Zudem bin ich wirklich gespannt, ob und inwiefern sich die Reaktionen auf "seinen" Batman nach dem Verlassen der Serie än…

  • Ich frag einfach einmal und mein das ganz ernst und ohne jegliche Polemik: Warum lest ihr weiterhin Comic-Serien, die euch durchgehend sauer aufstoßen. Bei dem momentanen Angebot könnte man doch einfach zu anderen Serien greifen?

  • Zitat von Unbreakable Cosmo: „und die Arschlöcher, die reden, rascheln und mit dem Handy hantieren arbeiten dann noch. “ Hart ausgedrückt, aber im Kern hast du vollkommen recht. Ist mir ein Rätsel, warum manche Menschen es heute einfach nicht mehr schaffen, sich auf ein Medium zu konzentrieren.

  • Oh, bitte um Korrektur, falls ich falsch liege, aber das wird dann wohl Mikey's Comic Debut, oder? Mal schaun, wie er es anlegt. Den Vergleich mit seinem Bruder (auch wenn ich das immer unangemessen finde) wird er sich mit Sicherheit gefallen lassen müssen!

  • Ich könnt ja nicht einmal genau benennen, was ich mir gewünscht hätte^^ Hab nur leider auch ständig das Gefühl gehabt, diese Art Story schon (einmal) zu oft gelesen zu haben!

  • Zitat von XmilchX: „Tec #1000 Mir haben nur die letzten beiden Stories gefallen, der Rest hat mich überhaupt nicht abgeholt. “ Ich muss leider gestehen, dass ich das Heft insgesamt nett fand, mehr allerdings leider auch nicht. Abseits von großteils großartigen Zeichnungen hätt ich mir dann doch für das 1000ste Issue ein bisschen mehr Mut gewünscht. Die Geschichten fühlten sich allesamt sehr holzschnittartig an und haben es nicht geschafft mich zu überraschen. War auf keinen Fall schlecht, aber e…