Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Ich wäre sogar so weit gegangen, und hätte den demaskierten Anakin durch Christensen ausgetauscht. Mein Sohn beschwert sich jedes mal, dass der nicht aussieht wie Anakin.

  • Dano ist ne klasse Wahl.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Das macht dann aber auch in der Originalfassung keinen Sinn. Da müsste der Machtgeist verkrüppelt, entstellt und vernarbt sein. Lucas hat das so erklärt (er hätte Christensen ja prima altern lassen können), dass es die Version von ihm ist, wo er eben noch der "gute" war. Die reine Form von ihm. Alter, wir reden hier von Geistern und du fragst da ernsthaft nach einem Sinn?

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    hat mich schon als Kind überhaupt nicht gerockt.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Star Wars, Episode VI: return of the jedi Auch hier bezog die Nachbearbeitung viel Prügel. Persönlich stören mich nur 2 Punkte, die aber leider massiv. Die CGI Band und das nachträglich eingefügte "No, noooooooooo". Letzteres ruiniert die Szenerie komplett, da werde ich wohl in Zukunft wieder auf die DVD Version zurückgreifen. Ansonsten hat man einen wunderbar runden Abschluss der Saga, der Teil 7, so wie er gemacht worden ist, komplett überflüssig macht. Die Geschichte rund um die Sykwalkers is…

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Das hab ich nie getan.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Wie gesagt, effektlastige Filme leben bei mir von der Glaubwürdigkeit der Effekte. Das kann nicht so schwer zu verstehen sein.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Also wenn ich mir die Skelette von Harryhausen anschaue oder die Mumien aus dem Sommers Film, gefallen mir letztere X-Mal besser.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Star Wars, Episode V: the Empire strikes back Einer der selten Filme, wo der Nachfolger tatsächlich besser ist als der Vorgänger. Die Story und die Charakterentwicklung wird konsequent und schlüssig vorangetrieben, die Effekte schauen immer noch toll aus (aus das Lichtschwertduell), es gibt interessante Neuerungen und ein überraschendes Ende. Das Kinoerlebnis ist eines von jenen, die du nie wieder vergisst. Wie ich damals mit Luke mitgelitten habe. Die erweiterten oder neuen Szenen und zusätzlic…

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Ich hab den noch nie wirklich in HD gesehen. Generell seit lca 8 Jahren nicht mehr. Müsste ich mal wieder machen.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Doch, der schon.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Einordnen kann ich das auch. Mein Kopf sagt mir trotzdem: das schaut kacke aus. Ist auch so bei den alten Godzillafilmen. Dazu geht mir so was wie nostalgische Gefühle auch nahezu komplett ab. Ich beneide jeden, der das ausblenden kann.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Ein Gemälde ist ein Gemälde und funktioniert als solches. Der Vergleich ist Unsinn. Effektlastige Filme leben von der Glaubwürdigkeit der Effekte. Die ist dann einfach nicht mehr gegeben. Ich könne mir auch keine Harryhausen Filme mehr geben, weil das einfach lächerlich ausschaut, heutzutage. Wie gesagt, bei allem Respekt vor dem Handwerk.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Star Wars, Episode IV: a new hope Kommen wir zu dem Film, der die Kinolandschaft und das Filmerlebnis nachhaltig bis heute verändert hat. Hierfür werde ich in der Luft zerrissen werden. Der Film ist streckenweise einfach schlecht gealtert und hinzu kommt kommt das miese remaster, welches mir den Filmgenuss nachhaltig trübt. Erstmal das rein technische: größter Minuspunkt ist das Duell Vader/Obi-Wan. Das müsste ein emotionaler und dramatischer Höhepunkt sein und ist einfach nur derbe undynamisch …

  • Joker Movie Facts

    Damian - - DC

    Beitrag

    Solche Filme wie den hier würde ich niemals im Kino gucken. Ins Kino gehe ich wegen audiovisualität. Filme wie Aquaman oder Avengers. Sowas hier gucke ich mir lieber bequem mit Knabberzeugs daheim auf der Couch an.

  • Joker Movie Facts

    Damian - - DC

    Beitrag

    Kann man nicht vergleichen, wie ich finde.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Rogue One: a Star Wars Story Gefällt mir sogar noch einen Hauch besser als Empire oder Stih. Warum ist das so? Zum einen finde ich Edwards Cinematografie umwerfend gut, der Mann kann Kino. Diese Kamera, diese Bilder, das toppt alles, was man bisher bei Star Wars gesehen hat. Wie der Mann das imperiale Vehikel regelrecht zelebriert, schaut einfach fantastisch aus. Der Film zeigt außerdem, dass Star Wars auch außerhalb des ganzen Machtbrimboriums tolle Geschichten zu erzählen hat. Die Charakter si…

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Ich mag ebenfalls beides. Genau wie Marvel und DC.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Bei ihm schon. Wobei er Rogue One tatsächlich sehr gut fand.

  • jensens Filmthread

    Damian - - Neuvorstellung für neue Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von Forever DC: „Aber nur auf Englisch. Die deutsche Synchronisation gefällt mir gar nicht, ignoriert zum Teil regelrecht den O-Ton. “ Ein durchgehendes Problem bei Episode 1-3. Rührt daher, dass Lucas die Kopien erst sehr spät freigegeben hatte. Generell fucken mich die unterschiedlichen Stimmen derbe ab. Vader hat in Ep 4 drei unterschiedliche Stimmen. SW geht bei mir nur auf englisch.