Hellblazer (das Chaos der Veröffentlichungen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ God_W. : Allerbesten Dank für deine Aufstellung von Ende 2018 zu Hellblazer; die nutze ich grade, um meine Lücken, die nunmal wegen der deutschen Veröffentlichungspolitik da sind, zu schließen. Ich kann die neuen US-Sammelbände ebenfalls wärmstens empfehlen; gutes Papier, sehr flexible Softcovereinbände, wunderbar aufzuschlagen, nehmen (etwa durch überflüssiges HC und zu dickes Papier) nicht sinnlos viel Platz in den Bücherschränken weg und sind zudem noch günstig. Klasse Ausgaben!
    • Eric Zonfeld schrieb:

      @ God_W. : Allerbesten Dank für deine Aufstellung von Ende 2018 zu Hellblazer; die nutze ich grade, um meine Lücken, die nunmal wegen der deutschen Veröffentlichungspolitik da sind, zu schließen. Ich kann die neuen US-Sammelbände ebenfalls wärmstens empfehlen; gutes Papier, sehr flexible Softcovereinbände, wunderbar aufzuschlagen, nehmen (etwa durch überflüssiges HC und zu dickes Papier) nicht sinnlos viel Platz in den Bücherschränken weg und sind zudem noch günstig. Klasse Ausgaben!
      Sehr gerne! Ich habe auch angefangen mir die ersten US-Bände zum "Auffüllen" zu besorgen. :ok:
      :!: Ich freue mich immer über Besuch und netten Austausch in meinem Rezi-Thread :!:

      :guitar: Just my 2 Cents :kette:
    • Da es an anderer Stelle gerade mal wieder Thema war und es scheinbar viele noch nicht mitbekommen haben: In den Staaten ist seit einiger Zeit, also eigentlich schon seit 2011, eine Gesamtausgabe des Vertigo-Hellblazers (alle 300 Hefte + einige Specials) am laufen. Wenn ich das richtig sehe wird die in 2021 ungefähr mit Band #25 abgeschlossen sein. Aktuell sind wir bei Band 21 und #22 soll kommenden Januar erscheinen. Da sich wohl kein deutscher Verlag dem Trickster in so ausgiebiger Form widmen möchte sind diese englischsprachigen Ausgaben die einzige Möglichkeit den klassischen Hellblazer zu vervollständigen. Ich persönlich habe die deutschen VÖs in bestmöglicher Form gesammelt und nutze diese Paperbacks jetzt zum Auffüllen der Lücken. Da bleibt es zwar nicht aus, dass man das ein oder andere Heft dann doppelt besitzt, aber das stört mich jetzt nicht so sehr, denn die Panini-Ausgaben sind fast alle schon auf deutlich hochwertigerem Papier gedruckt als die US-Pendants. Die US-Paperbacks liegen von der Papierquali in etwa auf dem Niveau der Hellblazer Monster Edition von Panini, falls Euch das was sagt. Als Hilfestellung, falls noch jemand, so wie ich, seine Constantine-Lücken mit den englischen PBs füllen möchte liste ich nachfolgend mal die meines Erachtens sinnvollste Konstellation auf. Wie gesagt hat man dann ein paar Sachen doppelt, aber einige kleine Lücken von je 1-2 Heften bleiben bei meiner Auswahl dennoch. Das sollten aber eher weniger wichtige "Lückenfüller" zwischen größeren Runs sein. Hier also die für mich sinnvollste Zusammenstellung, deutsche Bände normal, englische kursiv. Alles deutsche bei dem nicht [Schreiber & Leser] dabei steht stammt von Panini:

      Hellblazer von Vertigo (300 US-Hefte)
      Hellblazer 1 - Erbsünde (1) / US: 1-4 [Schreiber & Leser]
      Hellblazer 2 - Erbsünde (2) / US: 5-9 [Schreiber & Leser]
      John Constantine Hellblazer Volume 02: The Devil You Know / Hellblazer #10–13, The Horrorist #1–2, Annual #1
      John Constantine Hellblazer Volume 03: The Fear Machine / Hellblazer #14–22
      John Constantine Hellblazer Volume 04: The Family Man / Hellblazer #23–33, Hellblazer Vertigo Secret Files and Origins #1
      John Constantine Hellblazer Volume 05: Dangerous Habits / Hellblazer #34–46
      Hellblazer - Garth Ennis Collection 1: Gefährliche Laster / US: 41-49
      Hellblazer - Garth Ennis Collection 2: Royal Blood / US: 50, 52-55, 57-61
      Hellblazer - Garth Ennis Collection 3: Angst und Schrecken / US: 62-70, Vertigo Jam 1
      Hellblazer - Garth Ennis Collection 4: Feuer der Verdammnis / US: 56, 71-77, Special 1 & Winter's Edge 2
      Hellblazer - Garth Ennis Collection 5: Das letzte Gefecht / US: 78-83, 129-133, Heartland
      John Constantine Hellblazer Volume 09: Critical Mass / Hellblazer #84–96
      John Constantine Hellblazer Volume 10: In the Line of Fire / Hellblazer #97–107
      John Constantine Hellblazer Volume 11: Last Man Standing / Hellblazer #108–120
      John Constantine Hellblazer Volume 12: How to Play with Fire / Hellblazer #121–133
      John Constantine Hellblazer Volume 13: Haunted / Hellblazer #134–145, Vertigo Resurrected #1, Vertigo: Winter's Edge #1–3
      Hellblazer 8 - Hard Time / US: 146-150 [Schreiber & Leser]
      Hellblazer 9 - Gute Vorsätze / US: 151-156 [Schreiber & Leser]
      Hellblazer 10 - Bis die Hölle gefriert / US: 157-161 [Schreiber & Leser]
      Hellblazer 11 - London Streets / US: 3, 27, 56, 77, 140 [Schreiber & Leser]

      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER: MONSTER EDITION / US: 164-174

      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 1: Hölle auf Erden / US: Spin-off "All his Engines" 1-5
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 2: Der rote Tod / US: 175-180
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 3: Schwarze Blumen / US: 181-186
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 4: Lady Constantine / US: Special Lady Constantine 1-4
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 5: Das Tier ohne Namen / US: 187-193
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 6: Stationen des Kreuzwegs / US: 194-199
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 7: Die schrecklichen Kinder / US: 201-206
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 8: Bei den Toten / US: 207-212
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 9: Die Gabe / US: 213-215, 201, 229
      John Constantine Hellblazer Volume 19: Red Right Hand / Hellblazer #216–229
      JOHN CONSTANTINE - HELLBLAZER 10: Spritztour / US: 230-239
      John Constantine Hellblazer Volume 21: The Laughing Machine / Hellblazer #239–249, Hellblazer Special: Lady Constantine #1-4
      John Constantine Hellblazer Volume 22: Regeneration[ / Hellblazer #250-260, Hellblazer Special: Chas - The Knowledge #1-5

      Die Ausgaben 23-25 werden wohl noch folgen und voraussichtlich die übrigen Hefte bis zur #300 enthalten.

      An dieser Stelle noch ein ganz fettes :thx: @churchi, denn von ihm hab ich die meisten Infos und/oder Links zu selbigen. :ok:
      :!: Ich freue mich immer über Besuch und netten Austausch in meinem Rezi-Thread :!:

      :guitar: Just my 2 Cents :kette:
    • Jetzt muss ich mich sputen: Mein Haus und Hoflieferant (Bonner Comicladen) hat von der Hellblazer Garth Ennis Collection nur noch die Bände 2, 3 und 4 lagernd. ;(
      Ich brauche noch Band 3, 4, und 5. Der Panini-Shop hat wohl von dieser Serie bereits alles ausverkauft.

      Na ja, gibt ja noch genügend andere Shops. Trotzdem zeigt sich wieder mal, dass man solche geplanten Käufe nicht auf die lange Bank schieben sollte. :whistling: