Old Man Logan #1: Berserker (mit blutigen Spoilern!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Old Man Logan #1: Berserker (mit blutigen Spoilern!)



      Der alte Logan ist zurück und inhaltlich geht es genau da weiter wo Old Man Logan: Die Rückkehr aufhörte und setzt noch vor Extraordinary X-Men (X-Men #1) ein und enthält Old Man Logan (2016) #1-4!

      Der alte Logan steht nach seiner Reise durch zahlreiche Welten nach Secret Wars im "Brandneuen Marvel-Universum" Nackt mitten in NY und zieht damit die Aufmerksamkeit auf sich. Doch da er ein bisschen gewalttätig reagiert artet es aus und er ergreift die Flucht als er sich wieder an seiner Vergangenheit erinnert. Doch wie ist er dort hingekommen wo er ist und vor allem wann. Doch als er herausfindet das es 2015 ist und damit kurz vor der Zeit wo alles den Berg runtergeht, eine Zeitreise die ihm die Möglichkeit alle zur Verantwortung zu ziehen bevor es passiert. Was er nicht weiß das das eine vollkommen andere Realität ist, und so beginnt er seine Jagd nach Black Butcher, Banner, Mysterio und Red Skull und eins ist klar er macht keine Gefangenen!

      Meinung: Im Gegensatz zum Vorgängerband, den man nicht wirklich lesen muss, bietet der neue eine Gut erzählte und Spannende Story dazu wird Logans in Flashback Sequenzen ausführlich beleuchtet und dadurch auch besser in ihn hineinversetzten kann. Dazu gibt es noch jede Menge Action und das geniale Artwork von Andrea Sorrentino nicht zu vergessen. Gute Unterhaltung mit Tiefgang 8 von 10 Punkte!
      Der Spider-Man Komplett Lesemarathon (Leseliste, Teil 1 im Link) Und auf Seite 41, 46 [Post 909] & 78! :twip:
    • Mich hat der Band genau im richtigen Moment erwischt, denn ich war einfach nur begeistert. Auch wenn die Story nicht gerade nach Innovation schreit, haben mich Hauptfigur, das Artwork und die Atmosphäre sofort abgeholt. Freue mich schon sehr auf Band 2. :)

      „If the audience knew what they wanted then they wouldn't be the audience, they would be the artist.“

      Blog

      facebook twitter
    • Kal-L schrieb:

      Meinung: Im Gegensatz zum Vorgängerband, den man nicht wirklich lesen muss, bietet der neue eine Gut erzählte und Spannende Story dazu wird Logans in Flashback Sequenzen ausführlich beleuchtet und dadurch auch besser in ihn hineinversetzten kann. Dazu gibt es noch jede Menge Action und das geniale Artwork von Andrea Sorrentino nicht zu vergessen. Gute Unterhaltung mit Tiefgang 8 von 10 Punkte!

      Nach dem rundherum mistigen SW-Band hab verspür ich null Lust, in die Serie reinzulesen. Überzeugt mich mal: Worin besteht denn der Tiefgang?
      #MarvelZombienomore

      Das Leben ist wie eine Losbox. Man weiß nie, was man kriegt - andererseits sind eigentlich nur Nieten drin.
    • Oh man...was soll ich sagen?
      ich habe den Band grad durch ...und will sofort mehr!
      Auch wenn ich die neue Wolverine mag... DAS hier ist mein Logan!
      Das ist ein Feeling das jahrelang nicht aufkommen wollte!
      Marvel... das habt ihr diesmal richtig gemacht!

      SO...muss Wolverine sein... düster, dreckig, endlich wieder geheimnisvoll...tragisch, erwachsen... genial!

      9/10
      Leser und Sammler von Spidey seit Condors Die Spinne #194
    • Das sehe ich wie Skyguy. Den toten Logan hat man geradezu seit HfM tot erzählt. Der Zeitpunkt wo ich schon kein X-Men mehr lesen wollte. Wolverine: Old Man Logan hab ich auch erst später im Sammelband von Hachette geholt und war begeistert.
      Ein Logan der wieder Spass macht. Als ich erfahren habe das er eine Ongoing bekommt war ich Happy.

      Mir persönlich gefällt es das ich über die OML Bände jetzt an seiner Seite wieder bei X-Men einsteigen kann.
      Für Logan ist diese Vergangenheit anderst und neu. Genau wie für mich durch lange X-Men Pause.

      Dieser Band füllt die Lücke zwichen OML: Die Rückkehr und X-Men Band 1 (2016) und gibt Preis ob Logan vor oder nach dem Schurken erobern die Welt eingetroffen ist. Von mir kriegt der Band ne 10 von10 weil alles genau so ist wie ich es mir gewünscht habe.
      Freu mich auf den nächsten Band und noch mehr auf Wolverine Band 2 wegen der begegnung zwischen Laura und Opa Logan.
      :thumbsup:
    • Ich bin spät dran mit dem Lesen, ich weiß :D. Wollte nur mal kundtun, dass ich den Band OBERGEIL fand :ok: !

      Gibt es überhaupt jemanden, der die erste OML-Story nicht mochte? Kaum vorstellbar! Die Serie hier setzt klasse an, indem OML im aktuellen MU landet und dabei recht brutal beginnt die Schurken seiner Zeit aufzusuchen und fertig zu machen. Dabei kommt es zu mehreren coolen Begegnungen mit "neuen" Kollegen: Kate "Hawkeye" Bishop, Old Man Rogers, usw. Zwischendurch dann immer wieder Brückenschläge zu akutellen Storys wie Extraordinary X-Men und Death of Wolverine.

      Da ich das US-TPB gelesen habe, gab es für mich noch ein fünftes Heft namens "Conclusion", das dann die große Krönung war. Conclusion ist die DIREKTE Fortsetzung des erstn OML-Bandes, und zeigt wie OML mit der Hulk-Gang abrechnet :kette2: !

      VOLL GEIL! LESEN! Ich bin schon mega-scharf auf Band 2.
    • Jesebal schrieb:

      Ja die Abrechnung ist recht :kette: hat panini ja bei der Original Story dabei, darum wohl nicht nochmal dazu gepackt.

      Ach,das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Sorry. Ich habe mir jedenfalls vorgenommen, die Original OML nochmal zu lesen.

      Ausgehend von diesem Band kann es für mich so weitergehen! Habe die Wolverine-Reihe jahrzehntelang gemieden, weil die Storys oft uninteressant waren, und die vielen Zeichner zu übel.
    • Bucky schrieb:

      Verstehe ich richtig? Im aktuellen OML von Lemire wurde Millar's Abrechnung mit der Hulk Gang veröffentlicht?



      anakyn schrieb:



      Da ich das US-TPB gelesen habe, gab es für mich noch ein fünftes Heft namens "Conclusion", das dann die große Krönung war. Conclusion ist die DIREKTE Fortsetzung des erstn OML-Bandes, und zeigt wie OML mit der Hulk-Gang abrechnet :kette2: !

      VOLL GEIL! LESEN! Ich bin schon mega-scharf auf Band 2.


      Bei der US Version bei der deutschen nicht