Joker Movie Facts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Euer Kanzler Moonie schrieb:

      Herb-Man schrieb:

      die Batwoman missfällt bei gerade mal 8% (Stand 9.10.)
      Hm?
      Nun, ich finde, dass das Publikum auf der einen Seite den "Schurken" JOKER mit 90% abfeiert und die "Heldin" Batwoman bei 8% dümpelt, einen Beitrag wert. Du nicht? Also ich finde eine Diskrepanz von 82% durchaus erwähnenswert . . .

      Euer Kanzler Moonie schrieb:

      Herb-Man schrieb:

      Ich überlege, meine Haare grün zu färben für einen stilechten JOKER-Ride :coolred:
      Das ist eine fantastische Idee! Am besten nimmst Du auch noch eine Plastikschrotflinte mit.
      Hm?

      Zusammenhang besteht worin? Ist der Joker für seine Plastikschrotflinte bekannt? Gibt es viele Storys und Bilder, wo der Joker mit einer Schrotflinte zu sehen ist? Sind mir die alle entgangen?

      Oder ist Dir Haarefärben für einen Filmbesuch eine zu fanatische Idee?

      Kaspian schrieb:

      Mein Stammkino meldet leider Ausverkauft :pupsi:
      Sonst würde Herbi glatt einladen wenn er so kommt.
      Nehmen wir doch noch Moonie mit seiner Schrotflinte mit, dann wird sicher Platz gemacht :pupsi:
    • Herb-Man schrieb:

      Euer Kanzler Moonie schrieb:

      Herb-Man schrieb:

      die Batwoman missfällt bei gerade mal 8% (Stand 9.10.)
      Hm?
      Nun, ich finde, dass das Publikum auf der einen Seite den "Schurken" JOKER mit 90% abfeiert und die "Heldin" Batwoman bei 8% dümpelt, einen Beitrag wert. Du nicht? Also ich finde eine Diskrepanz von 82% durchaus erwähnenswert . . .
      Drück Dich doch bitte klarer aus!
      "Batwoman missfällt bei gerade mal 8%" liest sich so, als ob 8% der Leute Batwoman nicht mögen, Batwoman also eine Zustimmungsquote von 92% hat (angenommen, es gäbe keine "Mir doch Wurscht!"-Stimmen).
    • Oh Mann ...

      Statler schrieb:

      Herb-Man schrieb:

      Euer Kanzler Moonie schrieb:

      Herb-Man schrieb:

      die Batwoman missfällt bei gerade mal 8% (Stand 9.10.)
      Hm?
      Nun, ich finde, dass das Publikum auf der einen Seite den "Schurken" JOKER mit 90% abfeiert und die "Heldin" Batwoman bei 8% dümpelt, einen Beitrag wert. Du nicht? Also ich finde eine Diskrepanz von 82% durchaus erwähnenswert . . .
      Drück Dich doch bitte klarer aus!"Batwoman missfällt bei gerade mal 8%" liest sich so, als ob 8% der Leute Batwoman nicht mögen, Batwoman also eine Zustimmungsquote von 92% hat (angenommen, es gäbe keine "Mir doch Wurscht!"-Stimmen).
      1. Im Post, in dem ich das geschrieben habe und den Moonie nur teilweise zitiert hat, steht ganz klar und deutlich "Audience-Score". Für WEN soll ich mich denn NOCH KLARER ausdrücken? Und auch wenn nicht, dürfte der Kontext klar machen, dass einer, den ich positiv erwähne, 90% hat und eine, die ich negativ erwähne, nur 8% damit der Zuspruch des Publikums, d.h. wie vielen es gefallen hat, gemeint ist. Dein Rückschluss, den ich hier mit zitiert habe, macht keinen Sinn, wenn man als deutscher Muttersprachler meinen Text gelesen hat. Sorry, aber das ist meckern, nur weil ich es bin. Sinn macht das nicht und ist unschön entlarvend ...

      2. Wem muss man noch erklären, wie das mit dem Audience-Score bei Rotten so ist? Wenn man was nicht versteht, kann man ja mal sich die Quelle im Original angucken, wenn's einen wirklich interessiert. Ist man nur am Meckern und Pseudo-Klugschei§§en interessiert, dann kann man natürlich sowas wirres raushauen :omg:

      Back2Topic:

      Die Idee, als Joker mit Brechstange in Begleitung eines Robin mit Blutflecken im Dress ins Kino zu gehen, gefällt mir! Sehr sogar :cool2:
      DAS ist Comicleidenschaft :prost:
    • Herb-Man schrieb:

      [Blablabla]
      Sorry, ich war noch nie auf Rotten Tomatoes, kenne die dortigen Bewertungsgepflogenheiten also nicht.
      Demzufolge war mein Kommentar auch kein Klugscheißen um des Klugscheißens willen (und erst recht nicht weil Du es bist - ich wüsste nicht, was ich gegen Dich hätte), sondern ich hatte tatsächlich schlicht und ergreifend nicht verstanden, worauf Du rauswillst.
      Du suchst geradezu danach, persönlich angegriffen worden zu sein, kann das sein?
    • Forenperser schrieb:

      User Reviews nehme ich schon lange nicht mehr ernst, gerade wenn es offensichtliche Mass-Dislike Troll-Angriffe sind.
      Darum geh Ich was Filmkritiken angeht am ehesten auf Cinema ein. Zwar auch mit Abstrichen, aber mehr wie Rotten, Filmstars und wie sie alle heißen.

      Der Nerd: Ein perfekter Liebhaber, mit umfangreichen Wissen über: Comics, Kino, TV und Videospiele.PS: Release the Snyder Cut

    • 6 von 10
      Spoiler anzeigen


      Brutal.... Das ich nicht Lache... Jeder wo hier von brutal spricht und ausm Kino rennt soll sich von Mama nen Rock anziehen lassen und Zöpfchen flechten lassen. Der dicke und der Stich in Kopf und Hals.. Okay. Kann man als Brutal durchgehen lassen. Aber der Rest. Meine Güte.. Sollen sich mal ein paar 80er, 90er Arnie und Sly Streifen anschauen.. Lachhaft.

      spoiler




      Also.. Der Film lebt von Phoenix.. Der Rest is... Alles schon gesehen. Ein Loser kriegt eine vom Schicksal verpasst und... Naja.. Lassen wir das.

      Wie vermutet taucht man in die Welt von Arthur ein und der hat keine sehr schöne. Wie erwartet kriegt er vom Schicksal einiges verpasst. Mal mehr mal weniger Klischee.

      Phoenix dabei zuzuschauen macht schon Spaß. Seine Mimik, Bewegungen, die Lache.
      Er trägt den Film. Der restliche Cast ist Stichwortgeber für Phoenix OneManShow. Wohl um zu verdeutlichen.. Er is der irre,,, seht ihr wie Irre der is?

      Gotham, Wayne und Co wirken leider wie Fremdkörper und könnten leider, leider, mit jeder anderen Stadt, mit allen anderen Namen der Welt funktionieren.

      Zb Springfield und ein sehr reicher Typ namens Burns will Bürgermeister werden...
      Gegen Ende baut man noch die mittlerweile viel zitierte "Zorro" Szene ein. Das fande allerdings ganz schlüssig.

      Die Musik is ganz gut. Paarmal sogar sehr gut..
      Das Hauptthema nervte mich aber dann doch irgendwann.


      Ich glaube... Man wollte ursprünglich ein Remake von Taxi Driver drehen...Mit dem Ausstieg von Scorsese kam wohl die Idee, es Joker zu nennen. Die Vergleiche in der Presse kann ich schon nachvollziehen. Aus dem netten Taxifahrer Travis wurde der Clown Arthur.

      Ich war von Anfang an, ein Verfechter für diesen Film. Ich war offen und hatte keine großen Erwartungen an die Story.
      Ich dachte, egal was kommt, es beamt mich weg. Von den 120 Minuten hatte ich vielleicht 20 Minuten davon, was "besonderes" zu sehen. Ich wusste, ich kann alles was ich über Joker weiß, vergessen. War mir egal, solange ich was gutes bekomme.

      Schöne Bilder die eben aus nem alten Scorsese stammen könnten. Stimmige Musik und ein geiler Joaquin Phoenix. Der allerdings einen Arthur Fleck auf dem Weg zum Joker spielt. Große Vergleiche mit den Vorgängern lassen sich so schwer anstellen. Dafür war mir der "Comicjoker" zu wenig präsent.

      Evtl sollte man sich doch herablassen und einen 2. Teil bringen. Gerne würde diesen Joker gegen Affleck Batman sehen.

      Man könnte den Film in 2 Teile splitten.
      Arthus Werdegang und schließlich der Joker. Der Jokerteil waren diese 20 Minuten, wo mir war, als sähe ich etwas besonderes. Leider war mir das zuwenig. Als endlich der Joker präsent war.. Dachte.. Jetzt geht's... Dieser ganze Hype um Brutalität und Gewalt. Nö... Da war der Film zu Ende. Mit einem rosa "The End". Als ob es das Ende und nicht erst der Anfang gewesen ist. Da Bruce noch der kleine Junge is.. Wäre Joker wohl knappe 60,70 bis er auf BATMAN treffe würde.

      Da Joker ein Hit is und dabei is einen Hype zu entfachen, kann man gespannt sein, welcher Schurke als nächstes seinen Solofilm bekommt.

      Im Großen und Ganzen.. Bin ich sehr enttäuscht über Todd Philips Joker.
      Hatte wohl doch zu hohe Erwartungen

      Der Nerd: Ein perfekter Liebhaber, mit umfangreichen Wissen über: Comics, Kino, TV und Videospiele.PS: Release the Snyder Cut

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kaspian ()