Avengers Collection ( von Panini )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Avengers Collection ( von Panini )

      Panini hat ja vor ein paar Tagen die ersten sechs Bände der Avenger Collection in die Läden gebracht. Das ganze Preisgünstig in HC gepackt.
      Da ich gestern nun einen der Bände erworben habe und den in den nächsten Tagen auch lesen und rezensieren werde wollte ich hier gleich einen Thread für die ganzen Bände aufmachen und hoffe auf weitere Rezis von euch.
      Auch wollte ich nochmal zusammenfassen was vom Inhalt neu ist, auch wenn es das an anderer Stelle schon gab.

      paninishop.de/artikel/dmacol005-avengers-collection-avengers
      paninishop.de/artikel/dmacol00…ollection-captain-america
      paninishop.de/artikel/dmacol003-avengers-collection-iron-man
      paninishop.de/artikel/dmacol004-avengers-collection-thor
      paninishop.de/artikel/dmacol00…ers-collection-spider-man
      paninishop.de/artikel/dmacol006-avengers-collection-thanos






    • Ich habe mich jetzt mal bei Loliman und Bartsims bedient.

      AVENGERS
      - Avengers 672 ( II )
      - Avengers Assemble 6-8
      - Avengers (2018) 1

      IRON MAN
      - Origins Of Marvel Comics 1 1 Seite
      - Iron Man 127-128 & 232, 500.1
      -Tony Stark: Iron Man 1

      THANOS
      - Silver Surfer 44-45 neu in D
      - Thanos Annual 1
      - FCBD: Civil War II
      - Thanos 13

      SPIDER-MAN
      - Amazing Spider-Man 789 ( II )
      - Amazing Spider-Man (1999) 34-35 & 801
      - Amazing Spider-Man (2018) 1

      THOR
      - Origins Of Marvel Comics 1 1 Seite
      - Thor (2007) 1-2
      - Thor: God of Thunder 1
      -Thor (2018) 1

      CAPTAIN AMERICA
      - Captain America 695-697
      - Captain America (2018) 1

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Marvel Boy ()

    • Marvel Boy schrieb:


      IRON MAN (Iron Man 127-128 & 232, 500.1, Tony Stark: Iron Man 1) Iron Man 232 nur bei Condor im Captain America TB 8 erschienen
      Allenfalls noch wichtig als Hinweis: Iron Man 232 ist nun auch in der Iron Man Anthologie veröffentlicht worden.

      Allgemein finde ich die Zusammenstellung bei Iron Man recht gelungen, wenn nicht 3 der 5 Ausgaben auch in der Iron Man Anthologie enthalten wären. 8|
    • ???
      Ich lese davon eben zum 1. mal...
      ...
      1. Wollen "die" jetzt tatsächlich Hachette Konkurrenz machen?
      2. Warum sind "die" dann immer noch teuerer als Hachette?
      3. Wie erklären "die", dass diese Hardcover billiger an den start gehen, als umfangreichere Softcover?

      ... 'nuff said!

      :|

      So long...
      RETTET DAREDEVIL !!

      Wenn Ihr DD veröffentlicht haben wollt, dann tragt ab jetzt auf den Messen "I'm not Daredevil"-Shirts!

      KLICK!
    • manwithoutfear schrieb:

      ???
      Ich lese davon eben zum 1. mal...
      ...
      1. Wollen "die" jetzt tatsächlich Hachette Konkurrenz machen?
      2. Warum sind "die" dann immer noch teuerer als Hachette?
      3. Wie erklären "die", dass diese Hardcover billiger an den start gehen, als umfangreichere Softcover?

      ... 'nuff said!

      :|

      So long...
      Das ist jetzt zwar nur eine Vermutung von mir, aber ich glaube, dass Panini einfach zum Start von Avengers: Endgame etwas gut bezahlbares zu den Avengers drucken wollten. Ich bezweifle, dass das in die Richtung von Hachette etc. gehen soll.
      So eine Anthologie für 29€ oder ein Megaband für 26€ sind nicht mal schnell gekauft, 15€ liegen da aber noch im Rahmen.
      Auf der Suche nach Comics, die auf meinem Lesestapel landen können.

      "Was wollen die [Schurken] überhaupt mit der ganzen Welt? Ich versteh die Typen nicht - außer Galaktus, der will sie essen." Ben Grimm (FF 237 / Marvel Exklusiv 16)
    • bartsims schrieb:

      Ja, ich weiss, was Du meinst. Obwohl ich kann wirklich allen Leuten, die sich nicht die Iron Man Anthologie besorgen, diesen Iron Man Band empfehlen. Der enthält tolle Geschichten. Vor allem ist im Gegensatz zur Anthologie neben der Ausgabe 128 (Demon in a Bottle) auch die Ausgabe 127 enthalten, so dass ein stimmigeres Bild entsteht. :)
      Demon In A Bottle gab es aber schon komplett von Hachette, 120-128.

      manwithoutfear schrieb:

      ???
      Ich lese davon eben zum 1. mal...
      ...
      1. Wollen "die" jetzt tatsächlich Hachette Konkurrenz machen?
      2. Warum sind "die" dann immer noch teuerer als Hachette?
      3. Wie erklären "die", dass diese Hardcover billiger an den start gehen, als umfangreichere Softcover?

      ... 'nuff said!

      :|

      So long...
      1. Nicht so richtig, die Bände sind am gleichen Tag erschinen und ich weiß nicht ob da noch welche zu kommen.
      Davon ab haben sie ja Schon mit Star Wars eine "richtige" Sammlung im Programm.
      2. Für Panini sind die Bände günstig und ich finde den Preis auch völlig in ordnung da Panini die bessere Verarbeitung bietet.
      Punktabzug gibt es natürlich wenn wir schon mit Hachette vergleichen für das fehlende Bonus Material.
      3. Da fast ausschlißlich Nachdrucke enthalten sind fallen natürlich auch keine oder deutlich geringere Übersetzungskosten an.

      Chrisionvision schrieb:

      Das ist jetzt zwar nur eine Vermutung von mir, aber ich glaube, dass Panini einfach zum Start von Avengers: Endgame etwas gut bezahlbares zu den Avengers drucken wollten. Ich bezweifle, dass das in die Richtung von Hachette etc. gehen soll.
      So eine Anthologie für 29€ oder ein Megaband für 26€ sind nicht mal schnell gekauft, 15€ liegen da aber noch im Rahmen.
      Ich sehe das genauso, Gerade bei den Anthologien bezweifele ich immer das da wirklich genug Kundschaft für da ist.
      Muß aber wohl sonst gäbe es nicht ständig neue. Käufer sind aber wohl eher Comicsammler die mal eine neue Figur antesten wollen als Kinogänger.
    • ders schrieb:

      Falls einer mehr Infos hat:
      Weiß einer, ob schon eine Gesamtzahl bekannt ist? Und hat das auch ein Rückenmotiv wie die anderen Collections?
      Keine Ahnung ob das weitergeführt wird, hängt vermutlich von den Verkaufszahlen ab.
      Rückenmotiv gibt es keins, es ist ein normaler beschrifteter Rücken.
      Ich mache später mal ein Foto.
    • Thanos
      Erstmal vorweg, es gibt doch Bonus Material in dem Band. Die drei Seiten mit so wenig Text das der auch locker auf eine Seite gepasst hätte, ist aber auch inhaltsmäßig kaum erwähnenswert und begeistert vermutlich nichtmal den absoluten Comicneuling. Die Einleitungsseite bietet da glücklicherweise etwas mehr, wenn auch auf Einsteigerniveau, aber an solche richtet sich der Band ja, das sollte man nicht vergessen.
      Zur ersten Story, der zweiten Hälfte des Heftes Thanos 13 von 2017. Schöner knackiger Einstieg der einem die Figur nahe bringt und den Einstieg erleichtert.
      Die nächsten beiden komen dann aus der Schatztruhe, Silver Surfer Vol.3 44 und 45. Schöne Geschichte für Liebhaber der alten Starlin / Lim Sachen. Nur, wie geht es weiter? Ich muß doch endlich mal die alte US Serie bei mir vervollständigen und nicht immer hoffen das man irgendwann mal wieder ein paar Brocken auf deutsch hingeworfen bekommt.
      Weiter geht es mit einer neueren Story aus dem Thanos Annual 1. Hier eine ausgedehntere Reise durch die Geschichte der Figur, stimmig in Szene gesetzt von Starlin und Lim. auch das Ende ist rund auch wenn das ganze eigentlich nur ein Auftakt ist. Hier ist immerhin auch für den Neueinsteiger angegeben wo er weiterlesen kann.
      Nachfolgend ein bombastischer Auftakt aus dem FCBD Heft Civil War II. Sieht toll aus, ist gut geschrieben und auf dem Höhepunkt mit allen offenen Fragen zu Ende. Klar, FCBD, so muß es sein, aber in diesem Band? Doch recht ungeeignet.
      Abschließend die ertste Story aus Thanos 13. Ganz nett, nichts überweltigendes und wieder nichts mit Ende, obwohl, kann man auch für sich so stehen lassen, da die Geschichte eh mehr über die Chitauri erzählt als über Thanos.
      So, für mich war der Band okay, ich wollte die beiden Surfer Hefte und habe mich darüber gefreut. Ob die den Preis rechtfertigen ist was anderes, an die US Hefte währe ich mit Sicherheit deutlich günstiger gekommen, aber der ganze Band in HC ist ansprechend gestaltet und ist es mir wert.
      Jetzt versuche ich das mal aus der Sicht eines Neulings zu sehen der nur die Kinofilme kennt. Was wird der dazu sagen? Lauter angefangene Dinge und nichts beendet. Vermutlich kommt der auf die alten Surfer Hefte noch am wenigsten klar.
      Ergebnis, nichts wo man alte Sammler wirklich mit glücklich macht, nichts wo ein Neuling sagt das war eine runde Sache.
    • Marvel Boy schrieb:

      bartsims schrieb:

      Ja, ich weiss, was Du meinst. Obwohl ich kann wirklich allen Leuten, die sich nicht die Iron Man Anthologie besorgen, diesen Iron Man Band empfehlen. Der enthält tolle Geschichten. Vor allem ist im Gegensatz zur Anthologie neben der Ausgabe 128 (Demon in a Bottle) auch die Ausgabe 127 enthalten, so dass ein stimmigeres Bild entsteht. :)
      Demon In A Bottle gab es aber schon komplett von Hachette, 120-128.
      Da hast Du natürlich Recht. Ich wollte auch mehr den Unterschied zur Anthologie aufzeigen. ^^

      Für mich dienen diese Bände sowieso nur zu Werbezwecken. Darum hat man doch auch immer die Erstausgabe des Neustarts abgedruckt. Wenn dann die älteren Ausgaben aber nicht mal abgeschlossen sind, ist dies schon bedenklich und meiner Ansicht nach kontraproduktiv.
    • manwithoutfear schrieb:

      Wenn ich sowas lese (also den letzten Kommentar von Marvel Boy), frage ich mich wie die Herrschaften und Verantwortlichen auf eine derartige Zusammenstellung kommen. Und was deren Intention dabei ist?

      So Long...

      Sowas muß sich irgendwie verkaufen, siehe die verstümmelten Klassiker Bände, die Anthologien und jetzt die Collection.
      Bis zu einem gewissen Maß habe ich das ja auch mitgemacht. War ein altes Heft drin das es sonst so auf deutsch nicht gibt habe ich den Band gekauft, zumal ich HC mag. Davon bin ich aber auch schon weg. Das hier war nochmal eine Ausnahme und ich überlege gerade ob ich für die Lee Bände nochmal eine mache. Ich hätte gerade Lust auf die Ttreasure Edition. Allerdings der Preis dafür das ich mehr als die Hälfte des Inhalts kenne? Bei der Anthologie ist es noch deutlich weniger aber da ist dann wenigstens Redaktionell noch was drin.
    • @ Marvel Boy: Danke für Deine Einschätzung zum Thanos Band! :ok: Wird der einzige Band der Collection sein, den ich mir hole. Wegen dem neuen Surfer Stoff und halt Starlin.. :love: Die Inhalte der anderen Bände, die mich interessieren würden, habe ich in anderer Form vollständig. Also eindeutig ein Projekt für Einsteiger und daher schon gerechtfertigt.
      Für die Alt-Fans wegen der Storybrocken halt schon eher weniger gut und lohnend.
      Die Anthologien allerdings mag ich sehr und hole mir auch alle von meinen Favs.. :)