Shortbox.de - Das deutsche Marvel Comic Archiv

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shortbox.de - Das deutsche Marvel Comic Archiv

      Einen wunderschönen Guten Abend zusammen,

      Ich habe hier im Forum ja nun schon das ein oder andere mal durchblitzen lassen, dass ich an einem deutschen Marvel Archiv arbeite und was soll ich sagen - hier ist es!
      Angefangen habe ich mit dem Dingen vor rund drei Jahren, als mich die Sammelsucht total gepackt hat. Hintergrund war damals schon, dass mir eine Übersicht des in aktuellen Marvels veröffentlichten Material fehlte. Zwar war maxithecat.de immer eine sehr gute Anlaufstelle, allerdings eben nicht aktuell und technisch etwas altbacken (was mich als Softwareentwickler immer gestört hat). Also habe ich mir kurzerhand ein eigenes Archiv geschrieben, Daten gesammelt und eingetragen. Das ganze habe ich dann mittlerweile drei mal weggeworfen und from scratch neu geschrieben, immer mit der Intention damit irgendwann mal an die Öffentlichkeit zu gehen. Version 1 und 2 hat nie jemand außer mir zu Gesicht bekommen.
      Anfang des Jahres war es dann aber soweit, das Konzept für V3 stand, die Grundsteine waren gelegt, ich war drei Wochen krank geschrieben und nach den drei Wochen war die V3 in ihren Grundzügen fertig. Jetzt sind ein paar Wochen vergangen in denen ich letzte Änderungen an der Website vorgenommen habe und einen kleinen Personenkreis hab testen lassen. Nach all dem darf ich euch hier und heute präsentieren:


      Shortbox hat den Anspruch mit der Zeit das vollständigste deutschsprachige Marvel Comic Archiv zu werden. Momentan habe ich ca. 9000 deutsche Comics hinterlegt, weitere werden nach und nach folgen.
      Wer sich etwas durch Shortbox klickt wird schnell merken, dass sicherlich nicht alle Daten vollständig sind. Momentan liegt der Schwerpunkt auf der Zuordnung von US-Stories, in Zukunft sollen noch Cover-Zuordnungen und sonstige Inhalte folgen.
      Jeder Comics wird mit der Zeit von mir "verifiziert" und bekommt ein blauen Häkchen. Das bedeutet es sind alle Informationen über diesen Comic sind korrekt und vollständig gelistet und von mir überprüft worden. Das wird einige Zeit dauern, aber ich glaube es wird sich lohnen.

      Um vorab einige Fragen zu klären hier ein paar Stichpunkte zur Bedienung und andere Informationen:
      • Einloggen kann nur ich mich ;)
      • Oben rechts kann zwischen deutschen und US Comics gewechselt werden
      • Habt ihr auf ein Comic geklickt könnt ihr über die Lupe an einer Geschichte zur entsprechenden deutsch/US Ausgabe springen
      • Shortbox ist responsive und mobile friendly, soll heißen: Getestet wurde auf Notebooks, Tablets und Smartphones. Darstellungsprobleme haben nur kleine Smartphones ala iPhone 4 - das ist mir bewusst, aber hey, ich bin kein Designer :D
      • Ich beziehe meine Daten zu US Ausgaben von marvel.wikia.com
      • Es wird nur Marvel Material gelistet!
      Mehr fällt mir spontan nicht ein. Wenn ihr noch fragen habt, fragt! Ich bin für alle Anregungen, Kritiken, Änderungsvorschläge offen! Shortbox ist ein Projekt für Sammler. Daten trage zwar (noch) ausschließlich ich ein, allerdings soll die Software Sammlern genau das bieten, was sie brauchen.

      So, jetzt bin ich gespannt wie das Dingen ankommt. Viel Spaß damit!

      Informationen zu allen deutschen Marvel Veröffentlichungen findet ihr auf shortbox.de.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von loliman ()

    • Das Ergebnis kann sich sehen lassen und war sicher viel Arbeit, auch wenn die Navigation noch etwas gewöhnungsbedürftig ist, glaube ich das sich das noch verbessert. Ich wünsche dir in jedem Fall dass du an deinem Ziel festhältst.

      Bei einigen Serien frage ich mich allerdings was die in einer deutschen Marvel Datenbank verloren haben. Wie z.B. Die Schiffbrüchigen von Ythaq und Sky Doll, das sind ursprünglich keine Marvel Comics sondern wurden nur lizenziert in Amerika von ihnen veröffentlicht. Viel später als es von Splitter gebracht wurde, und es sind auch keine Serien von Splitter weil sie dort veröffentlicht wurden.
      Der Spider-Man Komplett Lesemarathon (Leseliste, Teil 1 im Link) Und auf Seite 41, 46 [Post 909] & 78! :twip:
    • Schön, dass es gefällt! :) Ich acker jetzt einfach mal die paar Fragen nach und nach ab, bevor ich den Tag über verschwinde... :)

      Unbreakable Cosmo schrieb:

      Links sind die Verlage die in Deutschland Marvelcomics rausbrachten? Die CrossCult Sachen waren in den USA bei Marvel? Der graue Mauslink und Moebius z.B.?

      Wen ich mich irgendwo rein navigiere bis zu einer einzelnen Ausgabe, wie komme ich wieder raus?
      Genau. Wenn du oben rechts auf "US" klickst, dann erscheinen das aber die US Verlage/Imprints, von denen Comics in Dt. erschienen sind. Und Genau! Alles Marvel Material.
      Oben Links ist die Navigationsleiste. Einfach auf die Ebene (Verlag/Serie) klicken auf die du willst.

      MaBuGu schrieb:

      wow coole seite...cover wären irgendwann natürlich noch schön, weil es bisher ein wenig trist aussieht. aber bis jetzt schon sehr stabile Sache :D
      Cover kommen nach und nach. :D Ich will die Cover selbst einscannen, einfach, weil ich Datenschutzstressblabla vermeiden will. Kommen in den nächsten Wochen aber definitiv dazu! :)

      Kal-L schrieb:

      Das Ergebnis kann sich sehen lassen und war sicher viel Arbeit, auch wenn die Navigation noch etwas gewöhnungsbedürftig ist, glaube ich das sich das noch verbessert. Ich wünsche dir in jedem Fall dass du an deinem Ziel festhältst.

      Bei einigen Serien frage ich mich allerdings was die in einer deutschen Marvel Datenbank verloren haben. Wie z.B. Die Schiffbrüchigen von Ythaq und Sky Doll, das sind ursprünglich keine Marvel Comics sondern wurden nur lizenziert in Amerika von ihnen veröffentlicht. Viel später als es von Splitter gebracht wurde, und es sind auch keine Serien von Splitter weil sie dort veröffentlicht wurden.
      Danke! Wie gesagt ich bin kein Designer, deshalb baue ich alles so, wie ichs am technisch einfachsten finde. :D Was würdest du anders machen? Dann schaue ich mal, was man übernehmen kann!
      Wegen Ythaq, Sky Doll und Konsortien: Die Liste ich, weil für mich alles "Marvel" ist, wo mal Marvel im Impressum stand. Ich werde deshalb auch demnächst auch die SW/Conan Reprints seit Lizenzübernahme mit aufnehmen. Bei Soleil Titeln wurde sogar ein eigenes Imprint "Marvel Soleil" gegründet - da steht der Name ja schon im Verlag! :D

      manwithoutfear schrieb:

      1. Tol!!

      2. ... Ich bin gespannt, wie das technisch bein den Condor Maxi Pockets gelöst werden wid... :thumbsup:

      So long...
      Ich kann für alle Varianten eigene Geschichten einpflegen (habe ich genau dafür so gemacht :D). Heißt: Standardmäßig haben alle Varianten die selben Geschichten zugeordnet, die die erste erstelle Variante des Comics bekommen hat. Verpasse ich einer Variante allerdings eigene Geschichten, so sind diese zugeordnet. Ich hoffe das war verständlich. :D Also alles kein Problem! :)

      Informationen zu allen deutschen Marvel Veröffentlichungen findet ihr auf shortbox.de.

    • Wunderbar.
      :hutab:


      Da werde ich wohl nicht mehr lange der einzige seltsame Mensch auf Erden sein, der alle deutschen Marvelcomics sein Eigen nennt...
      Schön! Und Du weißt ja: Du bist (nebst hübscherer Hälfte) stets bei uns willkommen und kannst gerne alle Comics fotografieren, gerne auch mit Übernachtungen im Gästezimmer...
      Nun lass Dich gebührend feiern!
      :birthday:
      excelsior 8)
      ...meine Zeit, mein Raubtier...
    • loliman schrieb:

      Ich kann für alle Varianten eigene Geschichten einpflegen (habe ich genau dafür so gemacht :D). Heißt: Standardmäßig haben alle Varianten die selben Geschichten zugeordnet, die die erste erstelle Variante des Comics bekommen hat. Verpasse ich einer Variante allerdings eigene Geschichten, so sind diese zugeordnet. Ich hoffe das war verständlich. Also alles kein Problem!
      Äh.... ähhwaaas? 8| :kratz:

      Also um ehrlich zu sein, würde ich da empfehlen (wenn ich darf und wenn es den technisch möglich ist), einfach die Tbs und Einzelhefte (z.B. bei "Die Spinne Comic-Superband" oder "Marvel Comic Sonderausgabe (Vol. I) (1982 - ...)" oder "MARVEL UNIVERSE Comic Super-Storys" ...) intern verlinken also z.B. enthaltene Die-Spinne Magazin verweisen, das/die enthalten sein kann/können. Und diese haben ja bei Dir eine jeweils eigene Inhaltsangabe.


      Wenn Du das sowieso schon so gemeint hast... hab ich es wohl nicht verstanden... bin Designer, kein Softwareentwickler... :thumbsup:


      So long... :prost:
      RETTET DAREDEVIL !!

      Wenn Ihr DD veröffentlicht haben wollt, dann tragt ab jetzt auf den Messen "I'm not Daredevil"-Shirts!

      KLICK!
    • Kal-L schrieb:

      Bei einigen Serien frage ich mich allerdings was die in einer deutschen Marvel Datenbank verloren haben. Wie z.B. Die Schiffbrüchigen von Ythaq und Sky Doll, das sind ursprünglich keine Marvel Comics sondern wurden nur lizenziert in Amerika von ihnen veröffentlicht. Viel später als es von Splitter gebracht wurde, und es sind auch keine Serien von Splitter weil sie dort veröffentlicht wurden.
      Ich finde schon das das mit hineingehört, mit einem vermerk das Marvel das auch nur in Lizens gedruckt hat.
    • @manwithoutfear, die Superbände wollte ich in etwas so eintragen: shortbox.de/de/Williams/Marvel-Superband%20Superhelden_Vol_1 - Guck dir mal die Nummer 1 an, da habe ich gerade mal 2 Varianten eingetragen.

      @Marvel Boy, nein, die kenne ich tatsächlich noch nicht. Aber sind die Horror Hefte nicht von DC?

      Informationen zu allen deutschen Marvel Veröffentlichungen findet ihr auf shortbox.de.

    • Kal-L schrieb:

      Bei einigen Serien frage ich mich allerdings was die in einer deutschen Marvel Datenbank verloren haben. Wie z.B. Die Schiffbrüchigen von Ythaq und Sky Doll, das sind ursprünglich keine Marvel Comics sondern wurden nur lizenziert in Amerika von ihnen veröffentlicht. Viel später als es von Splitter gebracht wurde, und es sind auch keine Serien von Splitter weil sie dort veröffentlicht wurden.
      Das sind Entscheidungen, auf die man bei so einer Datenbank einfach stößt. Die einen hätten sich genau so entschieden, andere nicht. Bei so einem Projekt kann man es einfach nicht jedem Recht machen und alle Seiten müssen damit leben.