Sammelsorium oder weitere Bände mit Material quer durch das Marveluniversum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sammelsorium oder weitere Bände mit Material quer durch das Marveluniversum

      Nachdem ich ja letztens schon die Paninis gesammelte Marvelwerke der Reihe(n) nach abgearbeitet habe nach deutschen Erstveröffentlichungen, will ich das hier nochmal für Einzelbände bzw. lose in Verbindung stehende Publikationen wie die Weihnachtsbände nachholen.
      Das ganze wird bei Neuerscheinungen ergänzt. Ein Todesband ist ja in Vorbereitung.
      Sehr schön währe es auch eure Rezis hier dazu lesen zu können wenn es nicht schon extra Threads gibt.
      Was habe ich vergessen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Marvel Boy ()

    • Marvel Halloween-Horror
      - Avengers Halloween Special 1 neu
      - Halloween Special 1 neu
      - Spider-Man The Short Hallooween
      - Marvel Zombies Halloween 1

      Weihnachten mit den Superhelden
      - Gwenpool Holiday Special 1 & Holiday Special: Merry Mix-Up neu
      - Uncanny X-Men 365
      - Marvel Holiday Special 1993 & 1994 neu
      - Marvel Holiday Magazine 2010 neu

      Spider-Man und die Avengers Weihnachtsgeschichten
      - Amazing Spider-Man 314
      - Spider-Man: Tangled Web 21 neu
      - Marvel Holiday Special 2005 (II) neu

      Das Hochzeitsalbum
      - Fantastic Four Annual 3
      - Avengers 59-60
      - Giant Size Avengers 4 neu
      - Amazing Spider-Man Annual 21
      - Incredible Hulk 319 vorher nur bei Condor
      - X-Men Vol.2 30 neu
      - Black Panther 18
      - New Avengers Annual 1
      - Astonishing X-Men 51
      - Deadpool 27

      Stan Lee Treasure Edition
      - Amazing Adult Fantasy (1961) 9 + 11 9 neu 11 auch in der Anthologie
      - Amazing Fantasy (1962) 15
      - Amazing Spider-Man (1963) 96-97 + 356 365 vorher nur bei Condor
      - Amazing Spider-Man (1963) 634-645 (III) neu
      - Amazing Spider-Man Strip 1977 3/1-31 + 4/1-30 + 5/1-7 die Sundays gab es vorher nur in s/w
      - Avengers (1963) 1 + 15 + 16 15 vorher nur bei Williams
      - Avengers (1999) 1
      - Black Knight (1955) 1 neu
      - Captain America (1968) 109 neu
      - Captain America Comics (1941) 3 16 neu
      - Daredevil (1964) 7 + 47 47 vorher nur bei Williams
      - Fantastic Four Annual (1963) 2 + 3 2 neu
      - Incredible Hulk (1962) 1
      - Life With Millie (1960) 10 auch in der Anthologie
      - Marvel 75th Anniversary Celebration (2014) 1 (II) auch in der Anthologie
      - Marvel Premiere (1972) 3 neu
      - Millie the Model (1945) 100 neu
      - Mystic Comics (1940) 6 neu
      - Our Love Story (1969) 5 neu
      - Patsy Walker (1945) 119 neu
      - Rawhide Kid (1955) 33 neu
      - Savage She-Hulk (1980) 1
      - Silver Surfer (1968) 3
      - Silver Surfer (1988) 1-2
      - Strange Tales (1951) 135
      - Tales of Suspense (1959) 39
      - Tales to Astonish (1959) 35
      - Thor (1966) 146-152 - 179-181
      - X-Men (1963) 4-5

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von Marvel Boy ()

    • Das Hochzeitsalbum
      Vorweg, schon der wunderschön gestaltete Schutzumschlag hätte mir als Kaufentscheidung gereicht. :freak:
      Aber natürlich war es letztendlich das alte, bisher noch nicht auf deutsch veröffentlichte Material.
      Aber der Reihe nach.
      Eröffnet wird der Band von der Hochzeit im Hause Fantastic Four. Okay, mittlerweile schon die dritte deutsche Veröffentlichung in den letzten paar Jahren, aber ein absolutes Muß für den Band. Ausserdem eine herrliche Massenkeilerei zwischen Helden und Schurken, da ist die Hochzeit, leider, fast schon Nebensache.
      Weiter geht es mit Wasp und ja, wer ist er eigentlich? Auch die beiden Hefte sind nicht vor allzulanger Zeit in Deutschland wieder veröffentlicht worden. Solide Kost mit Überraschungen im ersten Teil und einfalslosigkeit im zweiten.
      Weiter geht es mit gleich zwei Hochzeiten in einem und die neu sind in D. Sollten sie jedenfals, und trotzdem bin ich der Meinung ich hätte das schonmal gelesen. Ein bischen langatmig das ganze, aber Faktenmäßig sehr aufschlußreich.
      Dann gibt es was großes, den Hulk. Storytechnich schön aufgebaut. Da zu dieser Zeit Hulk und Banner geteilt sind sind auch Handlung und Seiten dahingehend geteilt. Inhaltlich okay, aber keine Sternstunde. Ach ja, gab es schon auf deutsch von Condor und bei der nicht ausufernden Handlung trotz vielen Textes hat das damals auch gereicht.
      Und nun, das Meisterwerk des Bandes. Schon bei Condor und Panini gelesen, aber das Heft kann man immer wieder lesen. In einer wunderbaren Geschichte ohne zuviel Schurken und Rückblicke werden hier die letzten Tage bis zur Hochzeit im Leben von Peter und MJ erzählt. Das ganze unaufdringlich und mit Feingefühl für die Empfindungen der Personen. Einfach ein großartiges Meiserwerk.
      Anschließend dürfen Scott und Jean sich trauen. Ebenfals ganz großes Kino und bisher nicht auf deutsch zu lesen.
      Die nächsten drei Hochzeiten gab es dann wieder bei Panini. Da ich aber zu meiner Schande gestehen muß das ich die betreffenden Reihen hier noch ungelesen stehen habe, habe ich sie ausgelassen.
      Den Abschluß macht dann Deadpools Hochzeit. Hab ich damals gelesen, war ich damals von enttäuscht. Dabei belasse ich es dann auch mal.
      Urteil zum Band, aber das ist euch doch schon längst klar, wer Klassiker liebt kommt nicht daran vorbei und wird seine Freude daran haben.
      Wer neueres und Hochzeiten mag und die entsprechenden alten Paniniveröffentlichungen nicht sein eigen nennt sollte vermutlich auch zugreifen.
    • Spider-Man und die Avengers - Weihnachtsgeschichten

      Was gibt es schöneres als im Sommersonnenschein Weihnachtsgeschichten zu lesen?
      Und diesesmal sind es Weihnachtsgeschichten, nicht so was wischiwaschimäßiges wie der Vorgängerband.
      Los geht es mit einer Avengers Geschichte im Weihnachtsfeierttumult gegen die Weihnachtsmannausgabe von Ultron.
      Alles herrlich in Weihnachtsstimmung rübergebracht, schön anzusehen und zu lesen mit weihnachtlichem Happy End. So soll es sein, so macht das Stimmung.
      Weiter geht es mit einer eher düsteren Episode aus Peters Leben am Weihnachtstag. Trotz drumrum mag hier nicht gleich die Weihnachtsstimmung aufkommen. Trotzdem ist die Geschichte hier passend und auch der Weihnachsmann, oder eher einer seiner menschlichen Helfer darf kurz zum zuge kommen. Enden tut das ganze aber in so weit es geht, perfekter Weihnachtsstimmung und stimmt dann doch wieder fröhlich, was man ja schließlich bei Weihnachtslektüre möchte.
      Zum Abschluß bekommen wir noch eine durchgeknallte, zuckerstangensüße Weihnachtsabendknuddelgeschichte mit Spidey, den Fantastic Four und noch ein paar, auf die ein oder andere weise shoppende, Mädels. Natürlich mit weihnachtlichem Happy End.
      Ja, diesesmal hat Panini alles richtig gemacht. Auch wenn Weihnachten schon eie weile duch ist und wir schon bald das nächste haben, holt euch den Band wenn ihr auf Weihnachtsgeschichten steht und lasst ihn liegen. Im schlimmsten falle gibt es dieses Jahr noch einen neuen dazu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marvel Boy ()

    • Stimmt, die könnte man auch mit dazu nehmen, auch wenn sie schon älter sind. Ich hatte da auch schon drüber nachgedacht und mich dagegen entschieden.
      Konzept ist hier eigentlich einen Überblick über die neueren Paninisammelsoriumsbände und deren Inhaltliche veröffentlichung in deutsch zu bekommen. Da ist mir der zeitliche Abstand dann eigentlich doch zu groß.
      Mal schauen, vieleicht arbeite ich die doch noch mit ein, mal schauen.
    • Und das nächste Sammelsorium kommt auf uns zu.
      Hier mal das italienische Cover:



      Der Inhalt:
      Avengers Halloween Special 1
      Halloween Special 1
      Spider-Man The Short Hallooween
      Marvel Zombies Halloween 1

      Was davon schon auf deutsch zu sehen war suche ich nochmal raus und vermerke das dann wieder weiter oben auf der Seite.
      Ich würde aber vermuten höchstens das Zombie Heft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marvel Boy ()

    • Neu

      # Treasure Edition


      JackOLantern schrieb:

      bartsims schrieb:

      922. Kann mittlerweile verkündet werden, was für Ausgaben in der "Marvel Treasury Edition: Die besten Geschichten aller Zeiten" enthalten sein werden?
      922.Ja – aber ohne Garantie, dass es in allen Fällen final ist:

      STRANGE TALES (1951) 138
      FANTASTIC FOUR (1961) 52
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 50
      SILVER SURFER (1968) 1
      AVENGERS (1963) 57
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 121
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 122
      INCREDIBLE HULK (1968) 181
      GIANT-SIZE X-MEN (1975) 1 (I)
      UNCANNY X-MEN (1963) 141
      UNCANNY X-MEN (1963) 142
      DAREDEVIL (1964) 191
      MARVEL GRAPHIC NOVEL (1982) 1
      MARVEL GRAPHIC NOVEL (1982) 5
      THOR (1966) 337
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 248 (II)
      FANTASTIC FOUR (1961) 285
      X-FACTOR (1986) 87
      ULTIMATE SPIDER-MAN (2000) 13
      AMAZING SPIDER-MAN (1999) 36
      ULTIMATES (2002) 1
      IRON MAN (2004) 1
      CAPTAIN AMERICA (2005) 25
      FANTASTIC FOUR (1961) 583
      DAREDEVIL (2011) 7
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 700
      HAWKEYE (2012) 11
      MS. MARVEL (2014) 1
      THOR (2014) 1
      IMMORTAL HULK (2018) 1

      Da muß ich mich mal morgen durcharbeiten.
      Sieht aber nichts nach Erstveröffentlichung aus und selbst wenn da eine oder zwei zwischen währen wäher das bei dem Preis der wohl so ausfällt wie bei der letzten Treasure Edition kein Kaufanreiz für mich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marvel Boy ()

    • Neu

      Marvel Boy schrieb:

      # Treasure Edition


      JackOLantern schrieb:

      bartsims schrieb:

      922. Kann mittlerweile verkündet werden, was für Ausgaben in der "Marvel Treasury Edition: Die besten Geschichten aller Zeiten" enthalten sein werden?
      922.Ja – aber ohne Garantie, dass es in allen Fällen final ist:
      STRANGE TALES (1951) 138 - Eine Story von Kirby & Lee Deutsche Erstveröffentlichung (DEV)
      FANTASTIC FOUR (1961) 52
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 50
      SILVER SURFER (1968) 1
      AVENGERS (1963) 57
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 121
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 122
      INCREDIBLE HULK (1968) 181
      GIANT-SIZE X-MEN (1975) 1 (I)
      UNCANNY X-MEN (1963) 141
      UNCANNY X-MEN (1963) 142
      DAREDEVIL (1964) 191
      MARVEL GRAPHIC NOVEL (1982) 1 (Der Tod von Captain Marvel)
      MARVEL GRAPHIC NOVEL (1982) 5 (X-Men: Gott liebt Menschen töten)
      THOR (1966) 337
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 248 (II)
      FANTASTIC FOUR (1961) 285
      X-FACTOR (1986) 87
      ULTIMATE SPIDER-MAN (2000) 13
      AMAZING SPIDER-MAN (1999) 36
      ULTIMATES (2002) 1
      IRON MAN (2004) 1
      CAPTAIN AMERICA (2005) 25
      FANTASTIC FOUR (1961) 583
      DAREDEVIL (2011) 7
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 700
      HAWKEYE (2012) 11
      MS. MARVEL (2014) 1
      THOR (2014) 1
      IMMORTAL HULK (2018) 1
      Da muß ich mich mal morgen durcharbeiten.
      Sieht aber nichts nach Erstveröffentlichung aus und selbst wenn da eine oder zwei zwischen währen wäher das bei dem Preis der wohl so ausfällt wie bei der letzten Treasure Edition kein Kaufanreiz für mich.
      Immerhin eine Erstveröffentlichung den Rest gab es schon teilweise Mehrfach!
      Der Spider-Man Komplett Lesemarathon (Leseliste, Teil 1 im Link) Und auf Seite 41, 46 [Post 909] & 78! :twip:
    • Neu

      Mir gefällt dieses Stückwerk überhaupt nicht. Auch nicht zu speziellen Themen...
      Und wo endet das: Spidermans beste Momente als er sich bei Tante May reinschlich?
      Nein die streiche ich regelmässig als erstes von der Kaufliste.
      Da können mich auch nicht die ohnehin spärlich gesäten Dt. Erstveröffentlichungen nicht dazu animieren.


      MEGABAND: DIE EINZIG WAHRE GRÖSSE UNTER DEN
      C O M I C S!

      (ALLES ANDERE IST NUR BEDRUCKTES PAPIER)
    • Neu

      Bin jetzt nicht sicher, ob das hier der richtige Ort ist, aber als ich den Titel gelesen habe, fiel mir spontan die Condor-Reihe "Marvel Comic Stars" ein. Da hatte man auch immer ein schönes "Sammelsorium quer durch das Marveluniversum". Generell hat Condor weiland immer mal wieder solche Sammelbände, Extras und Sonderhefte rausgebracht, wo mindestens 2 Helden ihr Stelldichein gaben.

      Wenn's hier rein um Paniniprodukte geht, dann bitte meinen Beitrag ignorieren. Marvel Boy, Jack und Co. sind da die Profis mit dem Überblick :thumbup:
    • Neu

      Mal sehen...

      STRANGE TALES (1951) 138
      Ich nehme an, die zweite Story mit Strange und dem ersten Auftritt von Eternity?

      FANTASTIC FOUR (1961) 52
      Erste Auftritt von Black Panther

      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 50
      Pete schmeist zum ersten mal ein Kostüm in den Müll

      SILVER SURFER (1968) 1
      Klar, oder?

      AVENGERS (1963) 57
      Erste Auftritt von Vision
      (Gab es das nicht "gerade" in 4 oder 5 verschiedenen Veröffentlicheungen?)

      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 121
      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 122
      Tod von Gwen Stacy

      INCREDIBLE HULK (1968) 181
      Erste Auftritt von Wolverine

      GIANT-SIZE X-MEN (1975) 1 (I)
      Erste Auftritt der "neuen X-Men"
      (Zum 5. oder 6. mal?)

      UNCANNY X-MEN (1963) 141
      UNCANNY X-MEN (1963) 142
      Days of Futur Past
      (Schuber, Hachette, FilmAusgabe...)

      DAREDEVIL (1964) 191
      Öh... ? Da muss ich ehrlich passen...
      Oder haben die sich vertan und meinen 131? Den ersten Auftritt von Bullseye?

      MARVEL GRAPHIC NOVEL (1982) 1
      Tod Von Captain Marvel
      (Zum 4. mal?)

      MARVEL GRAPHIC NOVEL (1982) 5
      God Loves, Men Kills

      THOR (1966) 337
      Erste Auftritt von Beta Ray Bill
      (Nett, aber wozu? BRB spielt ja zur Zeitsowas von keine Rolle...)

      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 248 (II)
      The Kid Who Collects Spider-Man!
      Spidey besucht den Krebskranken Tim Harrison und demaskiert sich.
      (EINE WIRKLICH BEWEGENDE AUSGABEN!! Ein wirklich sehr, sehr gutes Heft...
      Dürfte nach der Condor-Veröfentlichung das erste mal sein?)


      FANTASTIC FOUR (1961) 285
      Johnny Storm befasst sich mit Nacharmern seiner Feuerkräfte...(der Junge, der sich selbst anzündete...) und hat eine Sinnkriese.
      (AUCH EINE WIRKLICH BEWEGENDE AUSGABEN!! Nicht gaaaanz so gut, wie ASM 248 aber wirklich zu empfehlen.
      Dürfte ebenso nach der Condor-Veröfentlichung das erste mal sein?)

      X-FACTOR (1986) 87
      Das Team lässt vor Doc Samson die Hosen runter...

      ULTIMATE SPIDER-MAN (2000) 13
      UU-Spidey demaskiert sich vor MJ
      (Wieso, weshalb warum?)

      AMAZING SPIDER-MAN (1999) 36
      9-11 - Ausgabe ...
      (Sorry, aber trotz des tragischen Anlasses für mich eins der überflüssigsten Hefte...
      Und hat hier mMn nicht wirklich was verloren.)

      ULTIMATES (2002) 1
      Klar, oder?
      (Ansich i.O.... allerdings passiert im 1. Heft nicht viel... So ist es leider verschwendetes Papier, wenn man nicht wenigstens den ersten Arc geschlossen bringt(äh...6 US-Hefte??))

      IRON MAN (2004) 1
      Extremis
      (Ebenso... den ersten Teil einer sechsteiligen Mini zu bringen... Hmmmm....)

      CAPTAIN AMERICA (2005) 25
      Cap wird nach dem Civil War erschosen
      (Geht in Ordnung...)

      FANTASTIC FOUR (1961) 583
      Tod von Johnny Strom
      (Wäre er nocht tot... dann ja... aber so?)

      DAREDEVIL (2011) 7
      DD im Schneetreiben
      (Eigentlich ganz schön, wie ich mih erinnere... aber wozu?
      Da wäre der Tod von Elektra sicher wichtiger gewesen?
      Oder...meinetwegen die Electra/DD Mini aus dem UU?)


      AMAZING SPIDER-MAN (1963) 700
      Tod von Peter Parker
      (Auch hier recht bewegend... würde es die Ausgaeb nicht schon in 5 variantgen geben und wäre sie 10 Jahre älter hätte ich da nicht ein so mulmiges Gefühl.)

      HAWKEYE (2012) 11
      Die Pizza-Dog-Ausgabe
      (WUNDERBAR!!! - Der Beste Freund des Hawkeye ist nun mal der Pizza-Dog!)

      MS. MARVEL (2014) 1
      Klar, oder?
      (Viel zu frisch... und wundert mich, wenn man bedenkt, dass Ihre Serie ngerade nicht fortgeführt wird...)

      THOR (2014) 1
      Frau Thor hebt den Hammer...
      (Ebenso zu frisch...das einzelne Heft hat mich auch sener Zeit nicht wirklich umgehauen...)

      IMMORTAL HULK (2018) 1
      Hulks aktuellste Rückkehr, nachdem ihn Hawkeye eigentlich gekillt hatte.
      (Kann ich noch nix zu sagen..Schlmmert nooch auf meinem Lesestapel... und ich hänge 5 Monate hinterher... Also... Wozu?? Platzverschwendung!!)


      Meine Überlegung...
      Hätten nicht grob die Hälfet dieser Ausgaben in der gecancellten Best of Death-Anthologie beinhaltet sein sollen?

      So long...
      RETTET DAREDEVIL !!

      Wenn Ihr DD veröffentlicht haben wollt, dann tragt ab jetzt auf den Messen "I'm not Daredevil"-Shirts!

      KLICK!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von manwithoutfear ()

    • Neu

      Was ich vom ersten überfliegen sagen muss ist, daß mir da wieder zuviel 60iger bei sind und z.B. nur eine 90er Story und die auch noch von 99. Waren die 90er wirklich so schlecht? Das habe ich nämlich nicht so in Erinnerung: Ben Reilly, Onslaught, Age of Apocalypse.
      Nun ja meine Begeisterung hält sich auf jeden Fall erstmal in Grenzen.
      "Hast Du je bei blassem Mondlicht mit dem Teufel getanzt?" :pupsi:

      LordKain´s Kurze und Knackige Rezis :lesen:
    • Neu

      splitterherz schrieb:

      Mir gefällt dieses Stückwerk überhaupt nicht. Auch nicht zu speziellen Themen...
      Und wo endet das: Spidermans beste Momente als er sich bei Tante May reinschlich?
      Nein die streiche ich regelmässig als erstes von der Kaufliste.
      Da können mich auch nicht die ohnehin spärlich gesäten Dt. Erstveröffentlichungen nicht dazu animieren.
      Ich würde die ja auch ignorieren, aber bei altem Material wrde ich schwach.
      Allerdings nicht zu dem Preis.
      Beim Stan Lee Band war das was völlig anderes, der war sein Geld wirklich von der ersten bis zur letzten Seite wert.

      Herb-Man schrieb:

      Bin jetzt nicht sicher, ob das hier der richtige Ort ist, aber als ich den Titel gelesen habe, fiel mir spontan die Condor-Reihe "Marvel Comic Stars" ein. Da hatte man auch immer ein schönes "Sammelsorium quer durch das Marveluniversum". Generell hat Condor weiland immer mal wieder solche Sammelbände, Extras und Sonderhefte rausgebracht, wo mindestens 2 Helden ihr Stelldichein gaben.

      Wenn's hier rein um Paniniprodukte geht, dann bitte meinen Beitrag ignorieren. Marvel Boy, Jack und Co. sind da die Profis mit dem Überblick :thumbup:
      Es geht hier um Paninis Würfelbände.
      Allerdings erinnert mich das ganze immer öfter stark an Condor, nur, die Preise nicht.

      manwithoutfear schrieb:

      Hätten nicht grob die Hälfet dieser Ausgaben in der gecancellten Best of Death-Anthologie beinhaltet sein sollen?
      Das Canceln ist gecancelt soweit ich der Panini Vorschau entnehmen kann. dort ist er jetzt angekündigt worden.