Green Lantern Zitate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Green Lantern Zitate

      Hey Ho,
      ich habe ein Anliegen, wo ich stark auf eure Hilfe angewiesen bin.
      Mein Sohn wird in einem Monat getauft und ich benötige noch einen Taufspruch. Da sein Zimmer und auch seine Einladungen, sowie auch meine Hochzeit voll im Thema Green Lantern stand, will ich versuchen einen Taufspruch aus derselbigen Reihe zu finden.

      Ich habe selber schon viel gesucht, doch noch nichts passendes gefunden. Fällt euch etwas ein??
      Kerndaten:

      x Taufspruch im besten Fall im Sinne des GL Corps, andere wären jedoch auch nicht verkehrt
      x Evtl. nicht zu lang, da ich den Spruch auf die große Kerze verewigen lassen möchte
      x Ein Spruch mit Thema "Familie" oder "Nachkommen" wäre sehr schön,

      Sollte euch irgendetwas einfallen, fände ich es mega stark, wenn Ihr es mit mir teilen könntet. Evtl. auch andere schöne, rührende Nerdsprüche.
      Besten Dank im voraus.

      Die Kerze würde ich natürlich final auch zur schau stellen. Diese wird natürlich mit etwaigen Symbolen ausgestattet (Ich habe da freie Hand bekommen ^^)

      Gruß
      Sebastian
    • @Sebastian Bist ja schon seit zehn Jahren angemeldet. Willkommen zurück im Forum :wave:

      Soll der Spruch im Sinne der Taufe christlich bestimmt sein. Also so in der Art:

      "Am hellsten Tag, in finsterster Nacht, das Licht des Herrn über dich wacht."
      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Forever DC ()

    • Marvel Boy schrieb:

      Sebastian schrieb:

      Das Thema Gott ist mir Mega Egal.
      Und warum läßt du dann dein Kind taufen? :huh:
      Mir würde von Lionel Luther was einfallen: Wir sind alle Produkte unserer Erziehung.

      Lex Luthor: "Die Römer haben die Welt beherrscht, weil sie Strassen bauten. Die Briten haben die Welt beherrscht, weil sie Schiffe bauten. Amerika die Atombombe und so weiter und sofort..."
      Glossar

      • Bände: Mehrzahl von Band im Sinne von Buch
      • Bänder: Schnürsenkel
      • Bender: Figur aus Futurama
      • Bendis: Comicautor
      Vorsicht: Als Band kann auch eine Musikgruppe oder ein einzelner Schnürsenkel bezeichnet werden.
    • Also ein Taufspruch im Sinne des Green Lantern Corps ist schwierig, weil deren Schwüre in der Regel martialisch sind. Wenn dir das christliche Sakrament der Taufe egal ist, dann fällt es mir schwer, die Kampfansage des Corps und die christliche Religion so zu kombinieren, dass es einer Taufkerze gerecht wird.


      Sebastian schrieb:

      Da sein Zimmer und auch seine Einladungen, sowie auch meine Hochzeit voll im Thema Green Lantern stand, will ich versuchen einen Taufspruch aus derselbigen Reihe zu finden.
      Wenn du es schon geschafft hast die Green Lantern-Thematik mit Kinderzimmmer, Hochzeit und Einladungen zur Taufe zu kombinieren, dann kannst du uns ja mal erzählen, wie genau das ausgesehen hat. Das könnte nach der Suche für einen Taufspruch helfen.
      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Also unsere Hochzeitseinladungen zierte das Symbol des Violeten Corps.
      Auf seiner Tauf Einladung ist das Lanterncorps Symbol ( Idee meiner Frau ).
      Seine Spardose ist eine lantern Battery und ein riesen Bild von Kyle als White Lantern ziert die Wand.
      Der Bezug zu Gott ist mir daher egal, da ich Null Gläubig bin, ihm aber die Möglichkeit geben möchte das alles später selber zu entscheiden.
      Da ich ein Mega Merd diesbezüglich bin, finde ich es schön meine persönliche Note da mit rein zu bringen. Von daher würde es mir gefallen, wenn der Taufspruch von Hal Jordan, Caroll Ferris oder Saint Walker ist. Aber ich suche und suche und finde nichts passendes :-(.
      Es muss keine Verbindung mit irgendwas haben.
      Einfach ein schöner Spruch.
      Ich verlange hier wirklich viel, daher erwarte ich auch nicht viel Erfolg. Kann ja sein, das irgendjemand eine Idee hat.

      Stan Lee hatte auch schöne Sprüche, aber leider nicht so passendes. Hauptsache ein Comic Bezug.
    • Mit einem schönen Spruch kann ich leider nicht dienen, aber wenn du deinem Sohn die Entscheidung seines Glaubens überlassen willst, dann lass ihn einfach gar nicht taufen. So wäre er an überhaupt nichts gebunden.
      Auf der Suche nach Comics, die auf meinem Lesestapel landen können.

      "Was wollen die [Schurken] überhaupt mit der ganzen Welt? Ich versteh die Typen nicht - außer Galaktus, der will sie essen." Ben Grimm (FF 237 / Marvel Exklusiv 16)
    • Sebastian schrieb:

      Also unsere Hochzeitseinladungen zierte das Symbol des Violeten Corps.
      Auf seiner Tauf Einladung ist das Lanterncorps Symbol ( Idee meiner Frau ).
      Seine Spardose ist eine lantern Battery und ein riesen Bild von Kyle als White Lantern ziert die Wand.
      Der Bezug zu Gott ist mir daher egal, da ich Null Gläubig bin, ihm aber die Möglichkeit geben möchte das alles später selber zu entscheiden.
      Da ich ein Mega Merd diesbezüglich bin, finde ich es schön meine persönliche Note da mit rein zu bringen. Von daher würde es mir gefallen, wenn der Taufspruch von Hal Jordan, Caroll Ferris oder Saint Walker ist. Aber ich suche und suche und finde nichts passendes :-(.
      Es muss keine Verbindung mit irgendwas haben.
      Einfach ein schöner Spruch.
      Ich verlange hier wirklich viel, daher erwarte ich auch nicht viel Erfolg. Kann ja sein, das irgendjemand eine Idee hat.

      Stan Lee hatte auch schöne Sprüche, aber leider nicht so passendes. Hauptsache ein Comic Bezug.
      Wenn dein Sohn die Entscheidung selbst treffen soll, wieso nimmst du die vorweg? Wenn man da nicht hinter steht, sollte man sowas nicht machen. Ich hab das Gefühl hier wird nur ein Anlass für ein nerviges Fest, da kann man doch auch gleich zum Superhero-Summer-Grill-Event einladen und um Geschenke bitten. Bestimmt hat Hal mal gesagt: Du bist im falschen Corps.
      Glossar

      • Bände: Mehrzahl von Band im Sinne von Buch
      • Bänder: Schnürsenkel
      • Bender: Figur aus Futurama
      • Bendis: Comicautor
      Vorsicht: Als Band kann auch eine Musikgruppe oder ein einzelner Schnürsenkel bezeichnet werden.
    • dhe schrieb:

      Wenn dein Sohn die Entscheidung selbst treffen soll, wieso nimmst du die vorweg? Wenn man da nicht hinter steht, sollte man sowas nicht machen.
      Volle Zustimmung!
      Ich würde heute weder kirchlich heiraten noch meinen Sohn taufen lassen.
      Aber bei beiden Entscheidungen war ich noch jung, unerfahren und nicht schlau genug - man macht's halt, weil es sich "so gehört".
      Bereits die Erstkommunion haben wir dann aber weggelassen (Firmung war damit dann natürlich sowieso kein Thema mehr).
      Aber dafür, noch die richtige Entscheidung zu treffen, ist's bei Sebastian ja leider bereits zu spät - schließlich sind schon alle eingeladen!

      Befragt man quotes.net nach Zitaten von Saint Walker, findet man ein kurzes, prägnantes und schönes (allerdings auch nicht recht kreatives):

      "There is always hope."

      Schön ist auch

      "Everyone and everything deserves love."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Statler ()

    • Wie wäre es mit einem Gedicht, das vom "Original" inspiriert ist?

      Es geht ja sicher eher darum, einen neuen Lebensabschnitt hin zum Erwachsenen zu erreichen, das könnte man irgendwie einbauen...

      Am hellsten Tag, in schwärzester Nacht
      entgeht nichts Böses meiner Wacht.
      Wer finsteren Mächten sich verspricht,
      der hüte sich vor Green Lanterns Licht!

      --->

      Am hellen Tag, in finst'rer Nacht,
      haben wir uns'ren Sohn bewacht.
      Nun, ich seh's in seinem Gedicht,
      tritt ein echter Mann ins Licht!

      Oder so ähnlich … Vielleicht was mit dem Namen oder so? Gibt ja auch noch andere Schwurübersetzungen, an denen man arbeiten kann ...

      ralf-h-comics.de/homepage6/diesunddas22.html

      Viel Glück und habt bei der Green-Konfi viel Spaß!
    • Ich glaube, dass das Thema hier ein wenig abdriftet. Ich wollte nicht den Sinn meines Anliegens diskutieren, sondern eher ein "schöne Zitate mit Comic oder Nerd Bezug" Thema aufmachen.
      Tut mir Leid wenn das in den falschen Hals gewandert ist.
      Ich bedanke mich auf jedenfall schon einmal für die etwaigen Vorschläge. Die helfen mir echt weiter.
      Wegen meiner kann der Thread ruhig jetzt geschlossen werden (Oder kann ich das selber?) bevor es hier zu einer unwillkürlichen Theologischen Debatte ausartet ^^.
      Top. Danke vielmals!
    • Schließen wär blöd - dann erfahren wir ja gar nicht mehr, wie die Kerze aussieht...

      Ich bitte meinen Beitrag von oben nicht falsch zu verstehen: Ich bin nicht unterwegs, um andere von meinen religiösen (oder nicht-religiösen) Ansichten zu überzeugen.
      Deshalb hab ich ja auch versucht, nocht etwas zum Thema beizutragen.

      Also:
      Bitte kehr diesem Thread nicht den Rücken und erzähl uns doch, wofür Du Dich entschieden hast, wenn's so weit ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Statler ()

    • @Sebastian: Den Kontrast Taufe und Gott (sogar) Mega egal hast du gesetzt. Mir ist relativ egal ob Leute gläubig sind und welcher Religion sie nachgehen. Aber wir sollten die Religionen der anderen respektieren und nicht für irgendwelche kruden Feste missbrauchen. Es gibt so viel Leid auf der Welt, weil Menschen die Religion der anderen nicht akzeptieren, z.B. Missionare, Antisemitismus, Christenverfolgungung...

      Mach ein Grillfest, gieß deinem Sohn ein Glas Wasser über seinen Kopf, guck ein Superheldenfilm oder was auch immer.

      Seine Taufe, Bar Mitzwa oder Ramadan bitte nur, wenn Ihr da auch hintersteht.
      Glossar

      • Bände: Mehrzahl von Band im Sinne von Buch
      • Bänder: Schnürsenkel
      • Bender: Figur aus Futurama
      • Bendis: Comicautor
      Vorsicht: Als Band kann auch eine Musikgruppe oder ein einzelner Schnürsenkel bezeichnet werden.
    • ... wunderschön: Schon sind wir mitten in der Diskussion, um die's hier nicht geht (wobei Sebastian diese Diskussion über den Sinn der Veranstaltung mit dem sogar zweimal erwähnten Egalsein von Gott geradezu provoziert hat).
      Ich seh's ja auch genauso, aber die existierenden gesellschaftlichen Zwänge oder zumindest Erwartungen kann man nicht so einfach wegdiskutieren.
      Und so konsequent, zum Beispiel auch Weihnachten nicht zu feiern, bin dann auch ich nicht.
      Schande über mich!

      @Sebastian: Lass Dir nicht dreinreden!