Seid gegrüßt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seid gegrüßt

      Hallo Leute! :wave:

      Habe als Kind leider nur wenig Comics gelesen ... in meiner kleinen Sammlung waren einzelne Spawn-, Elf Quest- und "Unser Schumi"-Hefte. ;(

      Da ich vor einiger Zeit ein wenig nach Cyberpunk im Netz gesucht hatte, stieß ich auf Transmetropolitan und kaufte mir nach 20 Jahren mal wieder ein Comic. Sofort angefixt - und arg begeistert - gab ich sehr schnell ~120 Euro für TNP aus. ;)
      Danach empfahl mir ein Kollege Preacher, wo ich auch momentan dran bin.

      Würde gerne den Thread nutzen, um ein paar Geheimtipps von euch zu bekommen. Welche Comics wären noch interessant?
      Habe da z.B. ...

      - Hellblazer
      - Crossed
      - Sandman
      - Watchmen

      ... im Auge. Mir gefallen eher ernste, düstere Szenarios - gerne auch philosophisch / sozialkritisch (!). Gibt es da etwas, was an TNP rankommt?
      Mag auch verrückte Charaktere, detailreiche Backgrounds und ausgefallene Ideen.

      Wäre für ein paar Inspirationen von euch alten Hasen sehr dankbar. :waigel:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Psiclops ()

    • Zuerst einmal herzlich willkommen im freundlichen Forum von nebenan!
      Mit Transmetropolitan und Preacher hast Du schon zwei fabelhafte (und abgeschlossene) Reihen entdeckt. Es gibt noch eine Art Vorgeschichte zu Transmet namens City of Silence (Warren Ellis, Speed-Verlag 2005, Einzelband, billig).
      Ansonsten kann ich Dir Watchmen, V wie Vendetta, Y - The Last Man, Sweet Tooth und Miracleman empfehlen. Bei den klassischen Superhelden würde ich Dir Batman (Killing Joke, The Dark Knight Returns, Year One) und Daredevil (v.a. die Bände aus der Reihe Marvel Exklusiv) ans Herz legen.
      Etwas ungewöhnlicher, aber ebenfalls sehr gut sind Terminal City und Astro City.
      Aus dem franko-belgischen Raum könnten Dir Jeremiah und Simon, Zeuge der Zukunft gefallen.
      Zu meinen persönlichen Favoriten gehören Bourgeons Reisende im Wind und Gefährten der Dämmerung, aktuell ist Jeff Lemires Black Hammer und sein Decender/Ascender sehr interessant.
      Nähere Infos findest Du bspw. online im ComicGuide, kompetente Tipps gibt es hier in den Fragen an die Community-Threads der einzelnen Bereiche, die besten Preise für gesuchte Comics bekommst Du hier auf dem Marktplatz.
      Hab hier viel Spaß!
      excelsior 8)
      ...meine Zeit, mein Raubtier...
    • Herzlich Wilkommen hier im Forum! :hutab:

      Also Sandman kann ich sehr empfehlen (hast du ja auch schon im Auge). Das wird im Moment auch als schöne Hardcoverreihe neu aufgelegt.
      Auf der Suche nach Comics, die auf meinem Lesestapel landen können.

      "Was wollen die [Schurken] überhaupt mit der ganzen Welt? Ich versteh die Typen nicht - außer Galaktus, der will sie essen." Ben Grimm (FF 237 / Marvel Exklusiv 16)
    • :wave:
      Wenn dir Ellis zusagt, schau doch mal beim Dantes Verlag rein. Josh bringt grad einiges von Ellis, immer schön abgeschlossen. Auch Gravel liegt dort inzwischen komplett (7 Bände) auf deutsch vor, ist allerdings jetzt nicht unbedingt sozialkritisch oder gar philosophisch, aber das ist das von dir angegebene Crossed auch nicht unbedingt :D
      Wenn es auch ein wenig mit Bauchschmerzen einher gehen darf, würde ich noch Über empfehlen.

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
      Mein Wildstorm Leserun
    • Marvel Boy schrieb:

      Herzlich Willkommen!
      Was will man da noch empfehlen wenn Excelsior schon vor einem gepostet hat? :D
      Das gute Zeug. :D

      Ne, Excel hat das Feld schon gut abgegrast. Ich würde da spontan noch die Elephantmen ergänzen, wenn es auch englisch sein darf.

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.


    • Thx für die netten Posts!

      Excelsior, du hast wirklich ein paar gute Dinger rausgehauen. Habe mir sofort die "Stadt-Trilogie" bei Ebay gekauft: City of Silence (5,50 Euro). Terminal City 1-3 (8 Euro) und Astro City 1-9 (30 Euro) ... sieht alles sehr geil aus und ich kann es kaum erwarten, den Kram zu lesen. Was ist bloß mit diesem "Speed"-Verlag los, was haben die alles auf die Welt losgelassen? ;)

      Habe auch die anderen Sachen von dir abgecheckt und besonders Micracleman hat es mir angetan. Pack ich auf die Liste. Ebenso V wie Vendetta.

      Joe Kerr - Gravel sieht richtig undergroundig aus, das gefällt! Slaine macht auch einen coolen Eindruck! Danke!

      Taskfield - Elephantman ist mir zu krass, Alter. :D
    • Herzlich willkommen im PF :!: Keine Angst, an guten Empfehlungen wird es Dir hier NIEMALS mangeln! Ich bin auch erst seit ein paar Monaten dabei und es kommen ständig neue "Will ich haben"-Sachen dazu :D . Falls Du nochmal einen Ausflug in Deine Jugend machen möchtest und oben ja davon geschrieben hast: Von Spawn hat Panini die Origins Collection am Start, die von Heft #1 an die Komplette Spawn-Reihe sammelt (aktuell mit Band 13 bei Heft #163 angekommen) und seit Band 11 Weltexklusiv nur in Deutschland weitergeführt wird. Macht extrem Spaß, wenns mal was nicht so tiefgründiges sein soll.

      Ansonsten hast Du Dir ja schon ein paar coole Sachen rausgesucht, vor allem den Hellblazer finde ich auch grandios. Wenns mal richtig abgründig werden soll: From Hell, das ist aber keine leichte Kost und vom Artwork her sicher nicht jedermanns Sache...

      Wünsche Dir viel Spaß mit Deinen Comics und auch hier in der Community!

      VG, God_W.
      :!: Ich freue mich immer über Besuch und netten Austausch in meinem Rezi-Thread :!:

      :guitar: Just my 2 Cents :kette:
    • Hey, God! Die Spawn-Origins-Sache ist schon arg verlockend. Will man die Reihe aber wirklich ernsthaft komplett im Regal stehen haben, geht es brutal ans Geld. :)

      Ich hoffe die Frage ist nicht zu privat - aber wenn du wirklich erst ein paar Monate dabei bist: Wie finanzierst du all die geilen Comics, die z.B. bei deinen "2 Cents" gelistet sind? :D
      Bin da richtig neidisch. Habe einige deiner Reviews überflogen und Titel abgespeichert - Danke!

      Hätte meine Mutter mir damals gesagt, dass ich besser in der Schule sein soll, weil ich dann als Erwachsener mehr Comics kaufen kann ... wer weiß, was aus mir geworden wäre! ;)
    • Psiclops schrieb:

      Hey, God! Die Spawn-Origins-Sache ist schon arg verlockend. Will man die Reihe aber wirklich ernsthaft komplett im Regal stehen haben, geht es brutal ans Geld. :)

      Ich hoffe die Frage ist nicht zu privat - aber wenn du wirklich erst ein paar Monate dabei bist: Wie finanzierst du all die geilen Comics, die z.B. bei deinen "2 Cents" gelistet sind? :D
      Bin da richtig neidisch. Habe einige deiner Reviews überflogen und Titel abgespeichert - Danke!

      Hätte meine Mutter mir damals gesagt, dass ich besser in der Schule sein soll, weil ich dann als Erwachsener mehr Comics kaufen kann ... wer weiß, was aus mir geworden wäre! ;)
      Naja, stimmt schon, ganz günstig ist die nicht, aber die Bände sind auch ordentlich fett, größer als Hefte und in schicken Hardcovern untergebracht. So richtig teuer ist es auch nur am Anfang, wenn man mal halbwegs aufgeholt hat geht's, weil nur ca. alle 6 Monate ein Band erscheint. Das heißt in einem Jahr bekommst Du in etwa den Inhalt von 2 Jahren der regulären Serie. Ich hoffe Panini zieht das mindestens bis Heft #223 durch, ab da hat Panini die Heftserie damals auf Paperbacks umgestellt und die kann man eigentlich alle noch zu vernünftigen Preisen sammeln.

      Naja, ein paar Wenige hab ich auch vorher schon besessen, aber so richtig gestartet bin ich wirklich erst vergangenen Oktober. Ja, da muss ich schon zugeben, dass ich seit der Zeit recht häufig mal etwas über die Stränge geschlagen habe was den Ankauf von Comics angeht. Ich kauf aber auch nicht alles neu, sondern auch mal in der Bucht und bei verschiedenen anderen Anbietern. Außerdem hab ich beim Marktplatz hier im Forum enorm viele gute Schnäppchen gemacht und auch sonst reichlich Hilfe hier im Forum bekommen! Da bin ich so manchem (und einem speziell) ganz schön zu Dank verpflichtet!

      Freut mich, dass Du bei meinen Rezis was gefunden hast, was Dich anspricht (nein, mit Sin City machst Du nix verkehrt ;) ). Musst ein bissl vorsichtig sein, so manchem hier bewerte ich nicht streng genug, aber was soll ich machen, wenn ich was geil finde? Ich versuche aber auch immer zu verdeutlichen worum es geht, weshalb ich wie empfinde und hab ein paar Fotos mit bei, sodass sich jeder selbst ein Bild machen kann. Aktuell schreibe ich leider kaum Rezis, weil ich eine Augenentzündung hab und das Schreiben echt extrem anstrengend ist. Aber in 2-3 Wochen sollte das wieder anders aussehen, dann werde ich hoffentlich wieder 3-4 Beiträge pro Woche dalassen können.
      :!: Ich freue mich immer über Besuch und netten Austausch in meinem Rezi-Thread :!:

      :guitar: Just my 2 Cents :kette: