Flohmarktfunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flohmarktfunde

      Frühling, Sommer und Herbst Flohmärkte en mass und viele Möglichkeiten für nen schmalen Taler tolle Funde zu tätigen.

      In letzter Zeit höre ich immer wieder bei Einigen heraus, dass man heute nichts mehr auf Flohmärkten findet.
      Ich dagegen mache die gegenteilige Erfahrung. Ich finde soviel alte Comics wie noch nie. Flohmärkte sind für mich (nach jahrelanger) Abstinenz in Zeiten des Internets wieder eine echte Alternative geworden.
      Die Flohmarktfunde gehen mir im Thread „welche Comics habt ihr heute gekauft“ einfach zu sehr unter.
      Berufsbedingt und zeitbedingt kann ich natürlich nicht jeden in der Nähe besuchen.

      Der Thread ist zur Diskussion, aber auch um zu zeigen, welche tollen Funde man gemacht hat.
      Selbst wenn für mich oft nichts dabei ist, was ich direkt in die Sammlung integrieren kann, finde ich doch Sachen, die ich problemlos tauschen oder weiterverkaufen kann und so indirekt meine Sammlung stärke :D .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Killhone ()

    • Gratulation.

      ....war letztes auf einem Bücherflohmarkt. Das einzige Comic war "Werner", nix für mich. dafür habe ich ein paar neue Bücher mitgenommen.

      Ich denke, dass man auf Flohmärkten primär Disney, Asterix, Fix und Foxi sowie Lucky Luke bekommt

      Was man hier auch posten könnte, wären Fundstücke aus dem Gratis Bücherregal. Doch auch da habe ich erst zwei Comichefte
      gefunden....
    • Tatsächlich ist das schon richtig, aber auch unter Lucky Luke ist so ganz nebenbei ein Sammlerstück geworden, die sind mittlerweile in Erstauflage richtig teuer. Oben sieht man Band 15 bis 18 in Erstauflage 8) .
      Auch bei den Disney Sachen und Fix und Foxi gibt es eben auch die besonderen Dinge.
      Diese besonderen Dinge tlw. eben aus den 60ern, habe ich jahrelang nicht gesehen und jetzt sind sie da.
      In Ermangelung von Internet, war ich in den 90 ern, fast jedes Wochenende auf Flohmärkten in Berlin und Unterfranken und die Erwartungen haben nie der Realität stand gehalten.
      Letzte Woche hab ich bspw. Spirit Hardcover Bände für 2 Euro das Stück oder Sturmtruppen in schönen Zustand für 1 Euro gefunden.
      Die Woche vorher im Elsass eine Comicbox mit Web of Spiderman und vielen anderen Spider-man Heften für 30 Euro. Mit vielen Key Comics und insgesamt ca. 120 Stück 8o . Sowas ist mir aber ehrlich gesagt auch noch nicht oft passiert. War auf jedenfall ein Supertag!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Killhone ()

    • Ich gehe auch relativ häufig auf Flohmärkte. Wobei hier Trödelmarkt eher gebräuchlich ist.
      Ab und zu findet man hier auch mal ein paar nette Dinge für den schmalen Geldbeutel.
      Auf dem größten in Düsseldorf ist immer ein älterer Herr, welcher Sammelbände zum halben Preis verkauft. Da sind auch gerne mal aktuellere dabei. Aber das war es dann auch schon.

      Generell würde ich mir da definitiv mehr wünschen hier in der Gegend.
    • Ich gehe gerne über Flohmärkte, aber bin auch der Ansicht, dass es dort hauptsächlich Asterix und LTBs gibt - in der Regel in unterirdischer Qualität zu Preisen, die einen Kauf dann nicht lohnen.
      Aber hin und wieder trifft man neben Handyhüllen- und Obstanbietern auch mal jemanden, der ordentlich gesammelt hat. Nicht nur im Comic-Bereich, sondern auch bei Hörspielen.
      Meist werde ich übrigens an der Nordsee fündig - bei den ganzen Sommerfesten dort, sind oft ein paar gute, private Händler vor Ort. Bei mir zu Hause ist das leider nicht mehr der Fall.

      Mathew schrieb:

      Was man hier auch posten könnte, wären Fundstücke aus dem Gratis Bücherregal. Doch auch da habe ich erst zwei Comichefte
      gefunden....
      Ich habe das schon irgendwo hier mal gepostet, dass ich die "Ewoks" gefunden habe. Erst Band 2, ein paar Tage später stand Band 1 auch drin.
    • Halloooo Neuer Lieblings Thread :thumbup: und danke für die Einladung


      Killhone schrieb:

      @ditko komm rüber in den Flohmarktfunde Thread, Erfolgserlebnisse werden dringend gebraucht!

      :hutab:
      Puh ok Erfolgserlebnis puuhh . Also wie oben ja eigentlich schon alle geschrieben haben sieht es in Punkto Comics auf Flohmärkten mittlerweile arg bescheiden aus .

      Abgesehen von Lustigen Taschenbüchern sieht man eigentlich kaum was und wenn doch dann leider meistens :

      1. Leute die Comics in unglaublich bessc.... Zustand für einen Haufen Geld verkaufen wollen - weil die Sachen ja #alt sind . - Nein danke ich würde gerne nicht für das mit Wachsmalstiften vollgemalte Batman Heft 30 Euro bezahlen ...

      2. Profesionelle Händler die schon lange bevor der Markt richtig anfängt wie die Geier um * die guten Sachen * und gleich alles kaufen bevor man auch nur die Chance hat die Sachen selbst mal durch zu sehen .

      3. Händler die sich nach Jahren Pause mal wieder auf einen Markt verlaufen haben und nicht mit sich handeln lassen weil sie sich auf die alten Preise (meist noch DM ) aus ihren Katalogen berufen .

      Also daher am besten mit null Erwartungen auf einen Markt gehen am besten in Verbindung mit etwas anderem - an einem Samstag vor oder nach dem Markt den Wocheneinkauf erledigen, Sonntags einen Spaziergang, Fahrrad Tour , Familien, Kinobesuch usw .

      Auch ein guter Tip Wühlen, Wühlen, Wühlen - in einer großen Kiste mit z.b Kochbüchern oder Lustigen Taschenbüchern oder Roman Heften kann sich irgendwo immer was von Condor oder Ehapa verstecken .

      Nicht zu vergessen Karma Punkte sammeln. Wenn wirklich mal Kinder alte und oder wertvolle Comics weit unter Wert verkaufen krallt man sich die Heft natürlich nicht sondern sagt den Eltern/ Aufsicht Personen das sie für die Hefte woanders gute Geld bekommen können.

      Und vor allem nicht sauer sein oder sich aufregen wenn man nicht findet . Es gibt immer einen nächsten Flohmarkt.

      Ok zum Thema Fundstücke, auch ein Reiz des Flohmarkts ist auch das man manchmal schräges Zeug findet das den ein oder anderen Blick wert ist . Kann bei Bedarf später gern mal die ein oder andere Jagdtrohpähe zeigen .
      Who's never wrong but always right?
      Who'd never dream of starting a fight?
      Who gets stuck with all the bad luck?
    • ditko schrieb:

      Nicht zu vergessen Karma Punkte sammeln. Wenn wirklich mal Kinder alte und oder wertvolle Comics weit unter Wert verkaufen krallt man sich die Heft natürlich nicht sondern sagt den Eltern/ Aufsicht Personen das sie für die Hefte woanders gute Geld bekommen können.
      Nix da, die kaufe ich :D
      Vielleicht zahle ich dann mal etwas mehr.

      Da fällt mir ein, dass ich vor vielen Jahren mal auf einem Trödel einem Kind zig Videokassetten abgekauft habe (u.a. Rosemarys Baby" in einer Jubiläums-Edition. Ich habe ihr dann auch gute Geld für die Sachen bezahlt und musste noch zur Bank, weil ich nicht genug dabei hatte. Als ich sie fragte, ob sie eine Tüte hätte, hat sie mir die gegeben - aber 50 Pfennig genommen, weil das eine Diddl-Tüte war....

      Ich habe früher auch sehr gerne verkauft, aber die meisten sind heute nicht mehr gewillt, was zu bezahlen. 1 Euro für eingeschweißte, neue Bücher sind denen noch zu teuer. Und wenn ich Comics anbiete, habe ich manchmal Leute, die den Preis nicht bezahlen wollen, weil sie die Hefte dann in ihren Geschäften nicht mehr gewinnbringend weiterverkaufen können.

      Dennoch mag ich Trödel sowohl als Käufer als auch als Verkäufer. Stöbern und hoffen, was tolles zu finden oder jemanden zu treffen, der sich für die eigenen Angebote interessiert und sie dann begeistert nimmt.
    • :lol2: Das erinnert mich an früher wenn mein Opa , meine Oma , Schwester und ich auf den Flohmarkt waren .

      Opa und Ich : Ok wir gehen einmal rum und treffen uns hier wieder in ner Stunde

      Oma und Schwester: Ja ist gut aber beeilt euch .

      Opa und ich - Eine Stunde später - Und was gefunden? Och ja und du ? Ja , Gehen wir nochmal rum ? Och jo

      Oma und Schwester: :cursing:

      Opa und Ich - wiederum eine Stunde später. Jo wollen wir nochmal rum . Och ja

      Oma und Schwester : :wut: :kette:

      Ach ja Good Times :love:
      Who's never wrong but always right?
      Who'd never dream of starting a fight?
      Who gets stuck with all the bad luck?
    • Vor zwei Wochen war ich zufällig auf einem Miniflohmarkt mit meinem Kleinen, haben nach Lucky Luke gesucht (ihm fehlen nur noch 9 Bände) :coolgreen: . Tatsächlich finden wir welche, Verkäuferin räumt gerade aus und erklärt mir, dass die Hefte richtig wertvoll sind und ich mir keine Hoffnung machen brauche, dass sie günstig sind.
      Hab Sie mir trotz der netten Begrüßung angesehen und was soll ich sagen, ich hätte die Hefte in den Müll geschmissen, völlig zerlesen und schmutzig. Hab ihr versucht das kurz zu erklären, da ich aber kein erhöhtes Sendungsbewusstsein habe, direkt wieder gelassen. :blaugrins:
    • @Killhone: Das erinnert mich an einen Verkäufer, der meine Tochter (damals 7) anblaffte, nachdem sie sich die "Nevermind"-CD angeschaut hatte, das wäre keine Musik für Kinder. (Sie kannte Nirvana durch "Lieder" von Adel Tawil und interessierte sich einfach für die Platte). Da habe ich auch alles, was ich mir ausgesucht habe, wieder zurückgelegt.
      Da sollte "deine" Händlerin auch mal drüber nachdenken. Vielleicht hatte dein Kleiner ja genug Geld für die fehlenden Hefte in der Tasche?!
      Aber wenn's eh Altpapier war, hat der schon genug Comicempfinden, das nicht zu kaufen. Weiter so!
    • Hier dann mal ein paar Sachen aus dem Archiv

      Spoiler anzeigen
      Zurück in die Zukunft 3 Videotheken Poster , gefunden vor 5 oder 6 Jahren


      Leonardo Action Figur - gefunden vor acht oder neun Jahren - der Arm Dreht sich mehr oder weniger sogar wenn man an dem Ding rechts dreht




      Tarantula Dvd gefunden vor einem Jahr ungefähr - hat jemand zufällig eine Ahnung was das für eine Sprache ist ?



      Superman Tas. Pilotfilm mit der deutschen Synchro gefunden vor drei oder vier Jahren



      Gefunden vor Jahren von meinem Opa - unser "Familien Wappen" - also zumindest hat er immer jedem erzählt das wäre unser Familien Wappen :D






      Who's never wrong but always right?
      Who'd never dream of starting a fight?
      Who gets stuck with all the bad luck?