Age of Conan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier meine Meinung zum gerade gelesenen ersten Band.
      Gerne dürft Ihr das Cover abbilden und Eure Kommentare zu dem Band kundtun.
      Ich bin gespannt…

      excelsior1166 schrieb:

      Age of Conan 1: Bêlit - Die Königin der schwarzen Küste
      Panini SC 2019, 13,99€.
      Enthält US- Age of Conan: Bêlit No. 1-5 (May-Sep 2019) von Tini Howard und Kate Niemczyk.
      Das dürfte mit das schwächste sein, was ich je von Conan & Co. gelesen habe.
      Das elternlose Mädchen Bêlit, Tochter des Piratenkönigs, erweist sich als ebenso wild und zielstrebig wie verrückt und getrieben.
      In den fünf Heften wird ihr Aufstieg skizziert und ihr späteres Schicksal vorweggenommen.
      Leider wirkt sie - auch „dank“ der m.E. unpassenden, beinahe im Funny-Stil gehaltenen Zeichnungen - eher wie eine leichtfertige, unreife und verzogene Göre als die mir aus der Conan-Serie bekannte starke, souveräne und kluge Anführerin.
      Ein „freche Mädchen kommen überall hin“- Band, der sich (zumindest atmosphärisch) mehr an Squirrel-Girl und Spider-Gwen orientiert als am von mir geliebten Marvel-Conan.
      Auch kommen Bêlits Brüche trotz Erwähnung nicht mit der nötigen Tiefe oder Glaubwürdigkeit bei mir als eigentlich geneigtem Leser an.
      Mein Fazit:
      Ein für junge Leute womöglich an sich flotter Band mit teilweiser sehr ansprechender Kolorierung, der mich enttäuscht hat. Von der Kraft und erzählerischen Eleganz anderer Conan-Comics weit entfernt, bleiben von mir nur mäßige 4,5/10 P.
      Aufmachung (inklusive je 2 Seiten Infos und Variant-Cover) und Preis sind okay, gelobt werden muss hier auch Paninis Tempo. Das letzte US-Heft erschien erst kürzlich (Cover-Date September 2019).
      excelsior 8)
      ...meine Zeit, mein Raubtier...
    • Neu

      King Hulk schrieb:

      Danke für deine Meinung, die dämpft meine Stimmung zwar etwas, den Band werd ich mir aber trotzdem holen.

      Das hätt ich aber sowieso gemacht, egal wie die Bewertungen schlußendlich sein werden.

      Bei Conan kann ich halt (fast) nicht anders :D
      ...geht mir ja genauso. Als Ausgleich habe ich mir dann Band 1 der wunderbaren Hachette-Sammlung geschnappt und lese gerade begeistert darin...
      Und danach gönne ich mir Red Nails im Großformat (Welt des Comic 2+3, grandios!)…
      excelsior 8)
      ...meine Zeit, mein Raubtier...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von excelsior1166 ()

    • Neu

      excelsior1166 schrieb:

      King Hulk schrieb:

      Danke für deine Meinung, die dämpft meine Stimmung zwar etwas, den Band werd ich mir aber trotzdem holen.

      Das hätt ich aber sowieso gemacht, egal wie die Bewertungen schlußendlich sein werden.

      Bei Conan kann ich halt (fast) nicht anders :D
      ...geht mir ja genauso. Als Ausgleich habe ich mir dann Band 1 der wunderbaren Hachette-Sammlung geschnappt und lese gerade begeistert darin...Und danach gönne ich mir Red Nails im Großformat (Welt des Comic 2+3, grandios!)…
      Aber ganz ehrlich, die Leseprobe bei Panini hat mich auch ziemlich verschreckt :huh:
      Grüße
      Gerhard
      :thumbup: